Krankenversicherungen

Risikoversicherungen










TarifOmat24.de

Dread Disease Versicherungen - Leistungen und Tarifvergleich

Sie sind hier: Start > Vorsorge > Dread Disease Versicherung

Finanzielle Sicherheit bei schweren Krankheiten - Risikoschutz durch Dread Disease

Eine Dread Disease, oder auch Schwere Krankheiten Versicherung, sichert gegen die Risiken Dread Disease des Einkommensverlust ab, die durch Krankeheitsbilder verursacht werden können. Im Gegensatz zu einer Berufsunfähigkeitsversicherung bietet eine Dread Disease Versicherung auch finanziellen Schutz, falls keine Beeinträchtigung zur Berufsausübung besteht. Der Eintritt zum Leistungsumfang einer Dread Disease Versicherung lässt sich sehr genau definieren. In unterschiedlichen Tarifabstufungen können durch die Schwere Krankheitenversicherung häufig vorkommende Erkrankungen eingegrenzt werden. So sind schon solide Versicherungsleistungen bei sehr günstigen Beiträgen möglich. Häufige Krankheitsbilder sind u.a. Herzinfarkt, Schlaganfall, Erblindung oder Krebs. Mehr als 40 Krankheitsbilder lassen sich mit der Dread Disease Versicherung genau definiert abdecken. Ein weiterer Vorteil gegenüber der BU-Versicherung ist die Unabhängigkeit von Vorerkrankungen, oder auch von psychologischen Behandlungen. Die Leistungen einer Schweren Krankheitenversicherung erfolgen in jedem Fall nach dem Eintritt der vertraglich definierten Krankheitsbilder. Feststellungen zum Eintritt einer Versicherungsleistungen lassen sich mit Dread Disease leichter umsetzen, als mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Für den Leistungsanspruch an Dread Disease reicht es aus, die Krankheit festzustellen. Bei einer BU-Versicherung müsste jedoch eine min. 50%-ige Berufsunfähigkeit nachgewiesen werden.




Dread Disease Versicherung - Beitragsberechnung - Kostenloses Angebot





Alle Informationen zu Versicherungen - Finanzen - Kommunikation finden Sie hier




Anzeige