Krankenversicherungen

Risikoversicherungen








TarifOmat24.de

Informationen Webspace - Domains - Web-Hosting

Sie sind hier: Start > Informationen > Hoster > Hosting-Infos

Hintergründe zum eigenen Webseiten-Auftritt im Internet

Hosting-InfosSie wollen vielleicht sehr bald eine eigene Internetseite ins weltweite Netz stellen, aber Sie wissen nicht genau wie das funktioniert und welche Details es zu beachten gibt. Die Webseiten-Erstellung ist durch angebotene Software und Hilfsprogramme inzwischen schon kinderleicht geworden. Verschiedene Webspace-Anbieter stellen auch online Tools und Webseitgengestalter zur Verfügung, die ohne Vorkenntnisse bedient werden können. Vorlagen und Beispiele zum Webdesign, die Sie individuell anpassen und bequem umgestalten können. Lesen Sie ein paar grundlegende Details und Voraussetzungen zu Domains, Webspace und Web-Hosting, damit Ihre Webseite auch sicher von allen Internet-Usern betrachtet und bewundert werden kann.


Die eigene Domain - Hier beginnt Ihr Internet-Auftritt

Eine Domain ist ein Bereich des gesamten Namensraumes eines Netzwerkes, in diesem Fall das Internet. Es hört sich komplizierter an, als es ist. Der Name www.tarifomat24.de ist eine solche Domain, wobei die erste Ebene (Top-Level-Domain = TLD) “.de”, gefolgt von der zweiten Ebene “tarifomat24” und der dritten Ebene “www” die komplette “Adresse” dieser Internetseite beschreibt und zwar unverwechselbar weltweit.
Jede existierende Domain ist einem Besitzer zugeordnet. In Deutschland ist für die Registrierung einer .de - Domain die DENIC eG zuständig. Diese zentrale Registrierungsstelle verwaltet alle gemeldeten Namen unterhalb der Top-Level-Domain.
Wenn Sie eine eigene Internet-Präsentation veröffentlichen wollen, bietet sich es an, einen Domain-Namen zu wählen, der den Inhalt der Webseite beschreibt. Ob der gewünschte Name der eigenen Internetseite noch frei ist, lässt sich ganz einfach überprüfen. Nach Eingabe des Wunschnamens erhalten Sie sehr schnell das Ergebnis auf Ihre Anfrage.


Ihre Domain muss im Internet erreichbar sein - Der Hoster verwaltet

Ein Hoster im Bereich Internet stellt Ihnen den benötigten Speicherplatz für Ihre Homepage zur allgemeinen Erreichbarkeit zur Verfügung. Viele Webspace-Anbieter stellen eine gewisse Grösse an Speicherplatz sogar kostenfrei bereit, um eine kleine Internetpräsenz zu veröffentlichen, allerdings in der Regel als optionalen Zusatz von weiteren Diensten, wie Provider, Mitgliedschaften, etc.., und nicht als eigene Domain. Die meisten Webhoster bieten den Service an, die notwendigen Schritte für eine Domain-Registrierung zu übernehmen und gegen eine monatliche Grundgebühr auf dem Webserver zu speichern. Den Inhalt Ihrer Internetseite können Sie auf Ihren heimischen PC erstellen und über den persönlichen Zugangsbereich (Account) auf den Webspace überspielen. Einige Hoster geben kräftige Hilfestellung mit angebotenen Web-Baukästen. So haben Sie in kürzester Zeit einen eigenen Internetauftritt ohne Mühe und Programmierkenntnisse realisiert.


Sie wollen Ihre Domain zu einem anderen Hoster mitnehmen

Als Besitzer einer Domain, die schon bei einem Anbieter gehostet wird, haben Sie ohne Probleme die Möglichkeit, den Webhoster zu wechseln und Ihre Domain quasi mitzunehmen. Sie müssen dazu einen so genannten KK-Antrag ausfüllen, der dem neuen sowie dem alten Webhoster zugesendet wird. Darin steht Ihre ausdrücklich Zustimmung für den Domain-Wechsel. Es gilt vorher zu klären, ob der gesamte Inhalt Ihrer Webseite einfach vom bisherigen Hoster auf den Webserver des neuen Anbieters überspielt wird. Ansonsten müssen Sie den Inhalt Ihrer Webseite nach dem Hoster-Wechsel wieder selbst auf Ihren Webspace überspielen. Eine komplette Sicherung des Webseiten-Inhalts kann nie schaden. In den meisten Fällen wird ein Vordruck des KK-Antrags vom Webhost-Anbieter zum Download bereitgestellt.


Die richtige Auswahl des Hoster-Pakets für Ihren Bedarf

Die verschiedenen Webhoster stellen je nach Bedarf und Wunsch unterschiedliche Leistungen und Hosting-Pakete zur Verfügung. Planen Sie eine kleine private Internet- Präsenz, zum Beispiel für persönliche Hobbies oder Fotos zu veröffentlichen, dann reicht schon ein wenig Speicherplatz für ein paar Seiten aus. Oft sind noch zusätzliche Optionen wie Homepage-Baukästen, fertige Fotoalben und Software-Pakete schon in den kleinen Komplett-Paketen enthalten. In der Regel bekommen Sie zu Ihrer Domain eine eigene Email-Adresse mit zusätzlich frei wählbaren Postfächern. Sollte irgendwann der Webspace doch zu klein werden, dann ist ein Upgrade auf ein umfangreicheres Host- Paket ohne Weiteres möglich.

Für ambitionierte Webdesigner oder umfangreiche Internetseiten bieten die Webhoster ebenfalls passende Pakete an, die keine Wünsche offen lassen. Unbegrenztes Traffic, enormer Speicher, Datenbanken, Script-Fähigkeiten, mehrere Domain, etc. Hier gilt es die verschiedenen Hoster auf ihre Leistungspakete zu vergleichen und den geeigneten für Ihre Bedürfnisse auszuwählen.


Anzeige
Prüfen Sie ob Ihre Wunsch-Domain noch frei ist. - Domain-Check
Einfache Überprüfung Ihres Wunschnamens für Ihre eigene
persönliche Internet-Webseite.

Testsieger Greatnet.de - Gewinner und bliebtester ISP
Der Anbieter für Ihre Domains und günstiges Webhosting. Greatnet.de bietet Hosting-Pakete von der einfachen Domain-Verwaltung und kleinen Webseiten bis zur professionellen Anwendung. Komplett vorkonfigurierte Webserver und verwaltet durch hochqualifitiertes Personal.
Das Basis-Paket Managed Server Entry für nur 199,- € pro Monat.
Managed Server Business für nur 249,- € pro Monat.
Weitere Details zu den Server-Angeboten direkt bei Greatnet.de Greatnet.de



Eine Übersicht der Hosting- und Webspace-Anbieter und Vergleich finden Sie hier