Krankenversicherungen

Risikoversicherungen



















comdirect - giro + 1 Euro



















TarifOmat24.de

Studium finanzieren - Studentenkredit ohne BAföG - Darlehen

Sie sind hier: Start > Infos > Finanzen > Studentenkredite

Besondere Darlehen zur Studiumsfinanzierung - Kredit für Studenten

RatenkrediteViele Studenten beantragen BAföG um das Studium zu finanzieren. Nicht selten wird nach Überprüfung der BAföG Antrag abgelehnt, da Eltern oder Erziehungsberechtigte ein zu hohes Einkommen im Haushalt erzielen. In diesem Fall wird angenommen, dass der Student bzw. die Studentin ausreichend finanziell unterstützt werden kann. Der vom Staat vorgeschriebene Kindesunterhalt, bezogen zum Einkommen, reicht in vielen Fällen nicht für die Finanzierung des Studiums aus.


Weiterführende Informationen zu Ratenkredite - Überblick

Ratenkredit Die Kosten und Gebühren Raten- und Barkredite
Barkredit Die Kündigung Ratenkredit durch den Kreditnehmer
Ratenkredit Die Kündigung Ratenkredit durch die Bank
Barkredit Die Sonderrückzahlungen -Tilgungen zum Ratenkredit
Ratenkredit Die Regelungen zum Ratenkredit
Ratenkredit Einen Ratenkredit umschulden oder ablösen
Barkredit Der Online Vergleich und Antrag Ratenkredite
Barkredit Hintergründe und Details zur SCHUFA

Berichte und News zu Finanzen zum Nachlesen

Aktuelle Berichte und Neuigkeiten zum Thema Kredite und Darlehen im Blog Kredite-News

Die besonderen Kreditkarten für Studenten - Studenten-Kreditkarten Kreditkarte Studenten


Das Studium trotz BAfög-Ablehnung finanzieren

Den Studenten bzw. den Studentinnen bleibt meist nichts anderes übrig, als einen Job während des Studiums zu suchen und für ein eigenes Einkommen zu sorgen. Dies ist nicht immer leicht zu bewerkstelligen, da die Jobsuche nicht selten mit Absagen begleitet ist und die Konzentration auf das Studium in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Kann ein Job aus irgendwelchen Gründen nicht ausgeführt werden, greifen viele Studenten und Studentinnen auf ihr ggf. vorhandenes erspartes Geld zurück, um die Studienzeit finanziell zu überbrücken.

Studenten stehen somit vor einem grossen Problem wenn BAföG abgelehnt wurde, das Sparbuch leer und das Elterneinkommen zu gering ist. Deshalb sind viele Eltern und Studenten bereit, einen Kredit für die Finanzierung der Studiengebühren aufzunehmen.

Seit der Einführung der allgemeinen Studiengebühren in Deutschland stellten sich die Banken, Sparkassen und Kreditinstitute verstärkt darauf ein. Dazu gehöhren vergünstigte oder kostenlose Girokonten, sowie gering verzinste Darlehen für Studenten. Nicht ohne Grund. Studenten sind potentiell hochverdienende Berufstätige in der Zukunft. Die Banken sind daran interessiert die Studenten langfristig zu binden.

Einige Banken und Sparkassen bieten Kredit-Pakete für Studenten an, die speziell für die Studienzeit zugeschnitten sind. Oft sind es monatliche Zahlungen für einen vereinbarten Semester-Zeitraum. Die monatlich ausgezahlten Kredit-Raten sind gesamt mit einem festgelegten Höchstbetrag begrenzt. Die Rückzahlung erfolgt meist erst ein Jahr nach der letzten Kredit-Auszahlung. Die Zinssätze liegen bei ca. 3,5 bis 5,5 Prozent. Die monatliche Rückzahlungen für die Kredit-Tilgung kann meist individuell vereinbart werden und ist deshalb sehr flexibel in der Anpassung zu den finanziellen Möglichkeiten. Meist werden keinerlei Sicherheiten verlangt, lediglich eine einwandfreie Schufa-Auskunft sollte zum vorweisen sein.

Die Kredit-Programme für Studenten variieren je nach Bank, Sparkasse oder Kreditinstitut. Verschiedene Kredithöhen, Zinssätze und Rückzahlungs-Konditionen sind zu unterscheiden. Die meisten Banken gewähren eine Tilgungs-Pause nach der letzten Kredit-Auszahlung. Somit bleibt je nach Kreditgeber und Vereinbarung bis zu zwei Jahre Zeit, ein eigenes Einkommen zu erzielen und somit die Fähigkeit, das Studenten-Darlehen zurück zu zahlen.

Über ein zugeschnittenes Kredit-Programm für die Studienzeit verfügt die Citibank Deutschland. Studierende können bei der Citibank einen Kredit-Betrag von bis zu 50.000,- Euro aufnehmen. Rückzahlungen und Raten sind sehr flexibel gestaltet und können deshalb an die eigenen Möglichkeiten angepasst werden.

Die vielen Kreditinstitute und Banken führen spezielle Angebot zum Studiengebühren-Kredit. Deshalb sollte ein Vergleich der Kredite und Rückzahlungskonditionen wie Zinssatz und Tilgungs-Raten angestellt werden. Eine Anfrage bei den Online-Banken für günstige Kredite und Studenten-Darlehen führt oft zum Erfolg.

Studenten und Studentinnen sind ebenfalls auf ein eigenes Girokonto angewiesen. Sämtliche Auszahlungen und Geld-Bewegungen werden fast ausschliesslich über ein Girokonto geführt. Jedoch sind die finanziellen Möglichkeiten von Studierenden naturgemäß begrenzt und ein Girokonto sollte nicht zusätzlich die womöglich angespannte Lage belasten. Ein kostenloses und gebührenfreies Girokonto ist deshalb speziell für Studenten fast unumgänglich. Diese Problematik wurde von vielen Banken und Kreditinstituten schon vor geraumer Zeit erkannt. Unter Anderem .comdirect. Dieses Kreditinstitut hat in seinem Programm ein zugeschnittenes Girokonto für Studenten geeignet. Kostenlose Kontoführung und eine kostenlose ec-/Maestro Karte, sowie eine Visa-Kreditkarte werden ausgegeben. Weltweit Bargeld an Geldautomaten mit der Visa-Karte abheben, kostenfrei. Ebenso an über 7.000 Geldautomaten in Deutschland mit der Maestro-Karte.


Kreditrechner und Zinsvergleich - Konditionen Ratenkredite berechnen

Schneller Zinsrechner zu Ihrem Wunschkredit. Mit wenigen Schritten individuelle Zinsberechnungen.
Bankenvergleich Konditionen, Zinssätze zur Kredithöhe und Laufzeit. Kreditkosten auf einen Blick.
Unverbindlicher und kostenloser Kreditantrag.


Online Zinsrechner und Bankenvergleich