Finanzen












TarifOmat24.de

Heizölvergleich - Kosten berechnen - Günstiges Öl - Ölpreisvergleich

Sie sind hier: Start > Energie > Ölpreis Vergleich

Ölpreise berechnen und online vergleichen - Heizöl Kosten sparen

Heizöl-VergleichDie Preise für Heiz-Öl steigen in der Regel in immer neue Rekordhöhen und dieser Trend scheint langfristig kein Ende zu finden. Wie meist jedes Jahr wird der Preis für Heizöl zur kalten Jahrezeit erhöht und verteuern die Heizkosten pro Haushalt auf das Neue. Wer sein Haus mit Öl beheizt muss zumeist tiefer in die Tasche greifen. Die Prognosen für die Ölpreisentwicklung zeigen deutlich, dass das Heizöl in der Zukunft noch viel teurer werden wird als bisher. Mit Preissenkungen ist wenn nur für kurzfristige Zeit zu rechnen. Die Zeiten des billigen heizens mit Öl sind vorbei und die Ölpreise wie vor zehn Jahren und länger werden wohl immer in der Vergangenheit bleiben.

Gerade deshalb sollten Sie zum Kauf von Heizöl die Preise unter den Öllieferanten vergleichen, damit Sie nicht noch mehr und unnötig von den Heizkosten belastet werden. Die Preise für Öl sind bei den verschiedenen und zahlreichen Heizöl Lieferanten teilweise sehr unterschiedlich und zur richtigen Zeit können Sie vielleicht sogar bei einem günstigen Öl Anbieter ein richtiges Schnäppchen machen. Falls der heimische Öltank schon fast leer ist, sollte dies nicht ein Grund für hastigen Heizölkauf sein, vergleichen Sie lieber die Preise von Öllieferanten aus Ihrer Umgebung und beziehen Sie Ihr Öl preiswert auch in Ihrer vermeintlichen Eile.


Heizölpreis berechnen - Tarifvergleich - Einfache und bequeme Öl-Lieferung

Vergleichen Sie jetzt einfach und bequem mit nur wenigen Angaben den günstigsten Öllieferanten aus Ihrer Wohngegend und sichern Sie sich das derzeit billigstes Heizöl. Öl-Bestellungen sind bequem online möglich.
Der Ölpreisvergleich ist selbstverständlich kostenlos.


Heizöl-Preisvergleich Wie hoch ist der aktuelle Heizölpreis? Neben der Bestellmengen hängt der Preis von der Anzahl der Lieferstellen (Haushalte) und der Heizölsorte (Standard, Super, Schwefelarm) ab.
Bitte geben Sie mindestens Ihre Postleitzahl an, um einen Heizölpreis abzufragen.
Sie erhalten je nach Ihren Zusatzangaben einen oder mehrere Preise angezeigt!
Die Mindestbestellmenge zum Ölpreis-Vergleich wird ohne Ihre Angabe auf 500 Liter gesetzt.


Unverbindlicher und kostenloser Ölpreisvergleich

Postleitzahl:
Liter:
Lieferstellen:
Heizöl-Sorte:
Anzeige
Auf Topzinsen verzichten?

Heizölpreise vergleichen und günstigsten Öl-Lieferanten vor Ort wählen

Zum Ölpreisvergleich brauchen Sie lediglich Ihre gewünschte Heizölmenge, die Anzahl der Lieferstellen und zur Ortsangabe Ihre Postleitzahl anzugeben. Die tagesaktuellen Preise für Heizöl Standard, Heizöl Schwefelarm und Heizöl Super werden nach Ihren Angaben berechnet und für den einfachen Vegleich direkt und übersichtlich gegenüber gestellt. So haben Sie die einfache und bequeme Möglichkeit, Ihren günstigsten Lieferanten für Heizöl ausfindig zu machen und direkt online zu bestellen, auch für mehrere von Ihnen angegebenen Lieferstellen.


Informationen zu Energie-Einsparungen - Hilfestellungen - Details

Informationen Heizkosten Informationen Heizkosten senken: Innenräume müssen belüftet werden. Deshalb sollten die Fenster von Zeit zur Zeit zum Luftaustausch geöffnet werden. Allerdings nicht über einen längeren Zeitraum in Kippstellung und schon gar nicht, wenn dabei die Raumheizung in Betrieb ist. Viel besser wäre es, die Fenster nach dem Prinzip der Stosslüftung vollständig zu öffnen. Ungefähr zehn Minuten reichen aus, um die Raumluft durch Frischluft auszutauschen. Während dieses Zeitraums sind die Heizungen auszuschalten. .....mehr


Berichte und Neuigkeiten zu Strom- und Gastarifen finden Sie hier


Alle Informationen zu Kommunikation - Finanzen - Versicherungen finden Sie hier


News und Aktuelles im Blog
26 May 2015 - Skurrile Lage in der Griechenland-Krise: 3 Politiker, 3 Erkenntnisse
Die Abwendung der (offiziellen) Griechenlandpleite nimmt skurrile Züge an. Griechenlands Innenminister kündigt für den Juni die Insolvenz Athens an. Der Regierungssprecher sieht die fortgesetzte Zahlungsfähigkeit wegen einer in der Zukunft liegenden Einigung mit den Gläubigern. Der Finanzminister erkennt Griechenlands Solvenz für Schuldendienst und Rentenzahlungen, aber nur auf begrenzte Zeit. Ankündigung einer Zahlungsunfähigkeit werden als “Drohung” [...]
25 May 2015 - Regionale Wirtschaftsstärken EU28 zeigen: BIP ist nicht Produktivität
Die Wirtschaftsleistungen der Regionen innerhalb der EU28 sind äußerst unterschiedlich ausgeprägt. Die Spanne bewegt sich zwischen 325% und 27% im Bezug auf den EU-Durchschnitt (100%). Der Blick auf die Top-Positionen zeigt jedoch klar, dass ein hohes pro Kopf BIP nichts mit Produktivität und realen Werten zu tun haben muss. Deutschland bringt es auf fünf Regionen [...]
24 May 2015 - OECD Zahlen ungleiche Vermögensverteilung ? Aufschrei Fehlanzeige
Die von der OECD veröffentlichten Zahlen zur ungleichen Verteilung der Haushalts-Nettovermögen platzierten Deutschland auf Position 4. Lediglich in den USA, in Österreich und in den Niederlanden sind die Privatvermögen innerhalb der Bevölkerung noch ungleicher (ungerechter) verteilt. Der große Aufschrei der Leitmedien blieb dennoch aus. Politik der Regierungen und Notenbanken dürften Entwicklung beschleunigt haben Die OECD [...]
19 May 2015 - Höhe der Ausbildungsvergütung ist für Azubi wichtiges Kriterium
Das Interesse im Berufszweig und nicht zuletzt die Höhe der Ausbildungsvergütung sind die Hauptkriterien für den Einstieg ins Berufsleben über eine Ausbildung. Das WSI stellte in Deutschland teils erhebliche Unterschiede in der Höhe der Vergütungen fest. Für angemessene Ausbildungsvergütung ist die Tarifbindung das “A und O” Die unterschiedlichen Einkommenshöhen bei den Berufssparten beginnen nicht erst [...]
12 May 2015 - Studie: Viele Deutsche können sich Altersvorsorge offenbar nicht leisten
Eine vom GDV beauftragte Studie belegt, dass die meisten Bundesbürger gerne in eine private Altersvorsorge sparen würden und weniger als die Hälfte tatsächlich vorsorgt. Die meisten Deutschen wissen um die Versorgungslücke durch die gesetzliche Rentenversicherung, aber offenbar können sich die “Verweigerer” die private Vorsorge einfach nicht leisten. Der Staat muss den sparwilligen Deutschen mehr unter [...]
11 May 2015 - Vatertag ist Unfalltag ? Rapider Anstieg bei Alkohol am Steuer
Der Vatertag wird auch am kommenden 14. Mai 2015 zu einem deutlich erhöhten Aufkommen von alkoholbedingten Verkehrsunfällen führen. Wie jedes Jahr ist Vatertag gleich Unfalltag. Am Vatertag passieren rund 2,4 mal mehr Unfälle wegen Alkohol am Steuer Am Vatertag, am kommenden Donnerstag, den 14. Mai 2015, werden die Rettungskräfte wieder wegen deutlich mehr Alkoholunfälle ausrücken [...]
11 May 2015 - Was ist Crowdfunding?: Der noch relativ unbekannte Begriff
Crowdfunding ist bei knapp der Hälfte der Deutschen ein noch unbekannter Begriff. Die Frage “Was ist Crowdfunding?” könnte sich aber aufgrund der Wachstumszahlen im Bereich p2p bzw. Kredite aus privater Hand sehr schnell erübrigen. Die EZB-Geldpolitik hilft dabei kräftig mit. Crowdfunding: Plattformen für private Kreditnehmer und Investoren Crowdfunding wächst soeben kräftig aus dem Nischen-Dasein heraus [...]
News aus der Tarife Welt - Den Dschungel lichten » Featured