Privathaftpflicht

Anbieter Haftpflicht

Infos Haftpflicht

Themen

Service

Weitere Themenbereiche












TarifOmat24.de

Privathaftpflicht ARAG - Tarif Leistungen Basis bis Komfort

Sie sind hier: Start > Versicherungen > Privathaftpflichtversicherungen > ARAG Privat Haftpflichtversicherung

Drei Tarifstufen für den ARAG Haftpflichtschutz

ARAGDer Basis-Schutz für jeden Haushalt gehört auch zu den Angeboten des Rechtsschutz-Spezialisten ARAG Versicherungen. Mit der Privathaftpflicht deckt der Versicherer in den drei Stufen Basis, Komfort und Premium die Anforderungen zwischen solidem Grund-Schutz und den besonderen Leistungen für Familien und Anspruchsvolle ab.

Bereits der Basis-Tarif bietet eine pauschale Versicherungssumme weit über den bereits als sehr konservativ geltenden 3 Millionen Euro. Die über Jahre gehandhabte Mindestversicherungssumme gilt längst als zu gering angesetzt. Derzeit können Versicherungsnehme ihre alltäglichen Risiken mit der Premium-Variante zum Haftpflichtschutz bis zu 20 Millionen Euro absichern lassen.

Die solide Absicherung gegen Pesonen, Sach- und Vermögensschäden ARAG PHV Komfort enthält bereits bei einem Selbstbehalt ab 500,- Euro die Deckung von sog. Gefälligkeitsschäden bis zu 5.000,- Euro. Die Premium- Variante deckt die entstandenen Schäden nach "einer Bitte" bis zu 10.000,- Euro und einem reduzierten Selbstbehalt ab 250,- Euro.

Drei Abstufungen und optionale Höhen zur Selbstbeteiligung geben den Versicherungsnehmer viel Spielraum, um den individuellen Anforderungen gerecht werden zu können und gleichzeitig die monatlichen Beiträge auf ein Minimum zu reduzieren. Singels mit einem Selbstbehalt von 250,- Euro können in den Basis Tarif der ARAG Privathaftpflicht bereits ab 3,07 Euro mtl. einsteigen (Stand. Nov.12).


Der ARAG Haftpflichtschutz im Überblick

Highlights der ARAG Haftpflicht Leistungen


RisikenBasis-TarifKomfort-TarifPremium-Tarif
Pauschale Versicherungssumme bei
Personen-, Sach-, Vermögensschäden
5 Mio. €12,5 Mio. €20 Mio. €
Forderungsausfall - Ab 10.000 €Ab 2.500 €
Vorsorgeversicherung
(inkl. Vorsorge für Tiere)
bis 5 Mio. €
inkl.inkl.inkl.
Schäden an gemieteten,
privat genutzten
Räumlichkeiten
500.000 €750.000 €1.000.000 €
Mietsachschäden an der Einrichtung - 10.000 €30.000 €
Verlust fremder privater Schlüssel - 10.000 €25.000 €
Verlust beruflich genutzter Schlüssel - 10.000 €25.000 €
Schäden deliktunfähiger Kinder unabhängig von einer Aufsichtspflichtverletzung - 20.000 €50.000 €
Schäden an geliehenen, gemieteten oder gepachteten Sachen, Selbstbeteiligung wie vertraglich vereinbart - Bis 5.000 €
(SB 500 €)
Bis 10.000 €
(SB 250 €)
Gefälligkeitsschäden, Selbstbeteiligung
wie vertraglich vereinbart
- Bis 5.000 €
(SB 500 €)
Bis 10.000
€ (SB 250 €)
Vermietung von Räumen, Garagen,
Wohnungen und Einfamilienhäusern
bis 80 qm Wohn- und Nutzfläche
sowie Einliegerwohnung
- inkl.inkl.
Unbebautes Grundstück im Inland - Bis 1.000 qmBis 2.000 qm
Schäden durch Baumaßnahmen an selbstbewohnter eigener ImmobilieBis 50.000 € BausummeBis 75.000 € BausummeUnbegrenzte Bausumme
Gewässerschäden aus HeizöltanksBis 2.000 lBis 2.000 lBis 5.000 l

(Stand Nov.12)



Jetzt Beiträge zur ARAG Haftpflichtversicherung berechnen ARAG Privathaftpflicht


Nachrichten zur ARAG


 


Berichte zu Versicherungen und Aktuelles
16 May 2017 - Anzahl Kassenmitglieder nach 1. Quartal 2017 auf Rekordniveau
Im ersten Quartal 2017 wechselten zahlreiche gesetzlich Krankenversicherte ihre Krankenkasse. Zusätzlich kamen mehr als 230.000 neue Versicherte hinzu und erhöhten die Mitgliederzahl auf ein neues Rekordniveau. Bei den zahlreichen Versicherern gibt es klare Gewinner sowie Verlierer. AOK gewann kräftig dazu – Barmer verlor deutlich In den ersten drei Monaten des Jahres wanderten zahlreiche gesetzlich Versicherte […]
05 May 2017 - GKV: Zuzahlungen übersteigen inzwischen alte Praxisgebühr
Der Einspareffekt für gesetzlich Krankenversicherte durch die Abschaffung der Praxisgebühr im Jahr 2013 hielt nicht lange an. Die Höhe der Zuzahlungen überstiegen die quartalsmäßige „Abgabe“ bis 2016 deutlich. Ausfall Praxisgebühr durch gestiegene Zuzahlungen mehr als ausgeglichen In den Jahren 2013 bis 2016 nahmen die Eigenleistungen der gesetzlich Krankenversicherten für Arzneimittel und Therapien um rund 330 […]
21 Apr 2017 - Zahl der Wohnungseinbrüche ging 2016 zurück
Die Zahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche ging im Jahr 2016 um 10 Prozent zurück. Eine Trendwende ist angesichts der hohen Einbruchszahlen im Vergleich vor zehn Jahren dennoch nicht in Sicht. „Es trifft immer die anderen, einen selbst aber nicht“ Die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche ist im Jahr 2016 nach einer langjährigen Periode des Anstiegs […]
01 Apr 2017 - Versicherungswirtschaft leistet wichtigen Beitrag für Wachstum
Die Versicherungswirtschaft trage maßgeblich zum deutschen Wirtschaftswachstum bei und nehme aufgrund ihrer stabilisierenden Funktion eine Schlüsselrolle ein. Zuwachs der Versicherungsbranche bei 1,3 Prozent jährlich Die Versicherungsbranche sieht sich als einen maßgeblichen Antreiber des Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik. Mehr als eine Millionen Arbeitsplätze seien durch die Versicherungssparte gesichert, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) anhand […]
Versicherungen ? News aus der Tarife Welt ? Den Dschungel lichten