Sparer brauchen Geduld – Zinsanhebung wohl erst später

Sparer müssen sich wohl etwas mehr gedulden, bis die EZB irgendwann wieder die Zinsen anheben könnte. Der angepeilte Zeitraum gegen Ende Sommer 2019 könnte sich weiter in die Zukunft verschieben. Null- und Negativzinsen bleiben wohl länger erhalten Die seit 2008 schwelende Euro- bzw. Finanzkrise ist wohl noch lange nicht überwunden. Der Niedrigzins wird den Sparern, Investoren und Kreditinstituten voraussichtlich auf […]

Weiterlesen

Krankenkassenbeiträge könnten ab 2019 sinken

Für Arbeitnehmer und Rentner könnten ab 2019 die Krankenkassenbeiträge sinken. Mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Änderung der Beiträge kehrt wieder die Parität zurück. Zusatzbeiträge werden künftig auch vom Arbeitgeber getragen. Bundesregierung verspricht sich Beitragsstabilität Die Bundesregierung hat die Wiedereinführung der gleichmäßigen Aufteilung der Beiträge für die gesetzliche Krankenkasse beschlossen. Der Bundestag stimmte am Donnerstag der entsprechenden Gesetzesvorlage zu. Damit […]

Weiterlesen

Landtagswahl Rheinland-Pfalz könnte Abbild Bayerns werden

Die kommende Landtagswahl in Rheinland-Pfalz könnte zu einem Abbild der Ergebnisse in Bayern werden. CDU und SPD krachen ein und die Grünen erleben neue Höhenflüge. CDU und SPD derzeit mit negativem Stimmenrekord Der Niedergang der SPD in Bayern könnte bei der kommenden Landtagswahl in Rheinland-Pfalz eine Fortsetzung finden. Gemäß der aktuellen Sonntagsumfrage von Infratest dimap geht die Talfahrt für die […]

Weiterlesen

Preise für Kfz-Ersatzteile dramatisch angestiegen

In nur wenigen Jahren sind die Kosten für Kfz-Ersatzteile teils dramatisch angestiegen. Die offizielle Inflationsrate hinkt dieser Entwicklung um Meilen hinterher. Kfz-Versicherungen könnten entsprechend teurer werden. Preise für Kfz-Rücklichter um rund 50 Prozent gestiegen Die stetige und seit wenigen Monaten angehobene Inflation betrifft fast sämtliche im von Statistikern eingerichteten „virtuellen Warenkorb“ befindlichen Artikel. Wer als einer von vielen Millionen Autofahrern […]

Weiterlesen

Vorteil durch EU-Beitritt mittel- und osteuropäische Länder

Die Mitgliedschaft der mittel- und osteuroäischen Länder in der EU habe für die betroffenen Länder sowie wie für die deutsche Wirtschaft erhebliche Vorteile eingebracht. Das Münchner ifo Institut zieht eine positive Bilanz zu den Handelsentwicklungen. Exportanstiege um bis zu 216 Prozent Das Münchner ifo Institut zieht eine positive Bilanz aus den schrittweisen Beitritten der ost- und mitteleuropäischen Länder in die […]

Weiterlesen

Boomender Kreditmarkt – Erste Sorgen über das Ausmaß

Die Kreditvergabe der Banken an Unternehmen und Privatpersonen boomt und hat inzwischen ein derartiges Ausmaß erreicht, dass die ersten Finanzmarktexperten ihre Sorgen über die kommende Entwicklung äußern. Volumen der Unternehmenskredite ist auf 1,2 Billionen Euro gestiegen Die Ausmaße der Kreditvergaben an Unternehmen und Privatpersonen führen zu einem „Unwohlsein“ zahlreicher Finanzmarktexperten. Inzwischen habe das Kreditvolumen den Stand von vor dem Ausbruch […]

Weiterlesen

Anhebung Pflegebeitragssatz ab 2019 reicht nicht aus

Die für 2019 vorgesehene Anhebung der Pflegebeitragssätze hat offenbar nur einen vorübergehenden Charakter. Der Bundesgesundheitsminister will die kinderlosen Arbeitnehmer noch stärker zur Kasse bitten. Letztendlich sei eine stabile Pflegeversicherung das Ziel Die Anhebung des Pflegebeitragssatzes ab 2019 ist kaum durch, kommt aus den Reihen der Bundesregierung auch schon die nächste Forderung einer zusätzlichen Beitragserhöhung für kinderlose Arbeitnehmer. Ab dem nächsten […]

Weiterlesen

KfW-Bank gibt Entwarnung vor geplatzte Immobilienblase

Die KfW-Bank gibt Entwarnung zu den in Aussicht gestellten Folgen einer womöglich bundesweit geplatzten Immobilienblase. Es handelte sich mit hohen Immobilienpreisen teils um lokale Übertreibungen. Geplatzte Immobilienblase werde keine fatalen Folgen haben Eine Angst vor den Auswirkungen einer geplatzten Immobilienblase im Bundesgebiet sei unbegründet. Die KfW-Bank gab hinsichtlich eines plötzlichen Niedergangs der hiesigen Immobilienpreise Entwarnung. Gemäß der aktuellen Studie der […]

Weiterlesen

EEG-Umlage fällt 2019 um 5,7% auf 6,405 ct.

Die im Strompreis enthaltene EEG-Umlage (Öko-Umlage) fällt im kommenden Jahr um 5,7 Prozent auf 6,405 Cent pro kWh. Billiger wird der Strom für Endkunden deswegen noch lange nicht. Kosten anderer Stromanteile werde eher ansteigen Für die Strom-Endkunden sinkt ab dem Jahr 2019 der Anteil für die EEG-Umlage auf 6,405 Cent pro kWh (Kilowattstunde) ab. Damit liegt das Niveau der Ökostromumlage […]

Weiterlesen

Bayerns Grüne werden künftig kräftig mitmischen

Bayerns Politik wird für die kommenden fünf Jahre voraussichtlich völlig neu gestaltet. Die CSU muss ihre „Alleinherrschaft“ abgeben und den Grünen großen Spielraum für das kräftige Mitmischen überlassen. In fast die Bedeutungslosigkeit abgerutscht ist dagegen die BayernSPD. SPD sackt in Bayern auf unter 10 Prozent ab Für die CSU pfeifft in Bayern nun ein ganz anderer Wind. Die quasi traditionell […]

Weiterlesen
1 2 3 313