Erwartete Zinserhöhung wird Sparer kaum betreffen

Niedrige Zinsen und eine etwas höhere Inflationsrate erfreuen den Staatshaushalt, jedoch nicht den Sparer. Die Bundesregierung geht von einem Ende der Niedrigzinspolitik durch die EZB in mittelfristiger Zeit aus. Für die Sparer und Anleger läuten deswegen noch längst nicht die „Glocken der lukrativen Zeiten“. Höhere Renditen für Anleihen werden wahrscheinlich „kompensiert“ Ist es Hoffnung, eine Ankündigung oder schlichte Erwartungshaltung? Die […]

Weiterlesen

Erdgas aus USA und Kanada: Steht Merkel im Zugzwang der Interessen?

Als wenn die Energiewende in Deutschland nicht bereits chaotisch genug sei, strebt Bundeskanzlerin Merkel offenbar einen weiteren Wandel in der Energiepolitik an. Die neue „Betrachtung“ der künftigen Energiesicherheiten verlagerte jedoch die Abhängigkeit von einem seit Jahrzehnten zuverlässigem Partner zu den USA und Kanada. Ein Plan, der mit der laufenden Energiewende nicht in Einklang zu bringen ist. Wirtschaftliche Interessen werden stets […]

Weiterlesen

ING-DiBa Aktion: 75 € für Eröffnung Girokonto & Studentenkonto

Update: ING-DiBa verlängert die Aktion bis zum 30.09.2014 – Infos. Neukunden erhalten ab dem 01. April 2014 von der ING-DiBa eine Gutschrift in Höhe von 75,- Euro für die Eröffnung des Girokontos bzw. des Studentenkontos gutgeschrieben. Von ING-DiBa 75,- Euro Gutschrift direkt auf Girokonto und Studentenkonto Am 01. April 2014 geht es los. Ab diesem Zeitpunkt belohnt ING-DiBa ihre Neukunden […]

Weiterlesen

Historischer Rückgang Deutscher Staatsverschuldung – Eintagsfliege?

Im letzten Quartal 2013 „schrumpfte“ Deutschlands Staatsverschuldung um -28 Milliarden Euro. Über das gesamte Jahr ging die Schuldenquote um -0,6 Prozent zurück. Eine „historische“ Entwicklung mit „technischem Hintergrund“. Erfolgreiches Abstoßen von Schrottpapieren reduzierte deutsche Schuldenquote Deutschlands Schuldenquote ging im vergangenen Jahr zurück. Das Statistische Bundesamt (Destatis) meldete einen Schuldenstand von 2.043.728 Millionen Euro zum Stand 31.12.2013. Der Rückgang der Staatsschulden […]

Weiterlesen

Regeln Kassenbeiträge 2015: Arbeitnehmer sind „vogelfrei“

Die neuen Regelungen zu den Beitragssätzen der gesetzlichen Krankenversicherung stellt Arbeitgeber auf die sichere Seite, zwingt die Krankenkassen zum Überbringen der schlechten Nachricht und die Arbeitnehmer dürfen sich auf Beitragserhöhungen mit nach oben offener Skala gefasst machen. Spitzenverdiener dagegen sind fein raus. Krankenkassenreform zum Wohle der Unternehmen Die Bundesregierung hat die Krankenkassenreform offensichtlich im Sinne der Arbeitgeber gestaltet. Während Arbeitnehmer […]

Weiterlesen

congstar passt Tarifbezeichnung an: Surf Tarife nun in S, M und L

Bewährter Inhalt im neuen Outfit. Der Mobilfunk-Discounter spendierte den mobilen Internet-Tarifen Surf Flat neue Bezeichnungen und passte somit die Tarif-Namen an die gesamte Produktpalette an. Inhalte und Preise der congstar Surf Flats blieben erhalten Was nicht mehr passt, wird eben passend gemacht. Dabei muss die Qualität ganz und gar nicht darunter leiden. Der Kölner Mobilfunk-Discounter congstar änderte kurzerhand die Tarifnamen […]

Weiterlesen

Der Trick mit der Belohnung – Konsumenten zum Kauf anregen

Das Konsumieren ist oft mit dem Gefühl der Belohnung verbunden. Ein vermeintlich ergattertes Schnäppchen durch Rabatte oder zinsfreie Finanzierung pusht das Glücksgefühl noch viel höher. Rationales und kritisches Denken haben in der Regel das Nachsehen. „Mit Speck fängt man Mäuse. Mit Belohnung fängt man Konsumenten“ „Reine Psychologie“. Marktforscher untersuchen das Verhalten von Konsumenten bis ins kleinste Detail. Die Akribie der […]

Weiterlesen

Wo landen die Beitragsgelder von Lebensversicherungen?

Die Sparanlage des „kleinen Mannes“ soll das Geld „aufbewahren“ und möglichst viele Renditen abwerfen. Mit der Altersvorsorge spart der Verbraucher für das Lebensalter, ebenfalls mit dem Ziel möglichst hoher Gewinne. Doch woher kommen die Zinsen und Renditen einer Lebens- oder Rentenversicherung? Die Versicherer „kochen auch nur mit Wasser“. Die Versicherer legen das Beitragsgeld weit gestreut im Finanzmarkt an Der deutsche […]

Weiterlesen

DAB bank stutzt im März 2014 Zinssatz zur Tagesgeldanlage

Der Neukunden-Zinssatz der DAB bank Tagesgeldanlage erhält einen niedrigeren Wert. Einlagen bis zu 50.000,- Euro werden bei Neukunden ab sofort mit 1,0% p.a. verzinst. Reduzierung Neukunden-Zinssatz um -0,2 Prozentpunkte Die Eröffnung der DAB bank Tagesgeldanlage rentiert ab sofort mit 1,0% p.a. für Einlagebeträge bis 50.000,- Euro. Der Zinssatz wird exklusiv Neukunden zum Tagesgeldkonto angeboten und bleibt für 6 Monate nach […]

Weiterlesen

Rentenanhebungen 2014 nur etwas über Teuerungsrate

Die Renten werden ab dem 01. Juli 2014 angehoben. Die Aufstockungen im Osten und Westen Deutschlands bringen aufgrund der (unerwünscht) niedrigen Teuerungsrate sogar ein kleines Plus in die Geldbeutel der Rentner. Ginge es nach der Europäischen Zentralbank, sähe die Lage jedoch ganz anders aus. Rentenanhebungen befinden sich nur knapp über aktuelle Teuerungsrate Die Rente wird am 01. Juli 2014 angehoben. […]

Weiterlesen
1 2 3