Hanseatic Bank Vorteilsaktion GenialCard & GoldCard Sommer 2015

Ende Juni 2015 startet die Hanseatic Bank für die Kreditkarten GenialCard und GoldCard eine Sommeraktion bis Ende September. Auf die Neukunden wartet mit der Vorteilsaktion ein Startguthaben in Höhe von 30 Euro bzw. 45 Euro. Vorteilsaktion: Startguthaben für GenialCard und GoldCard Kreditkarten Für die Neukunden der Hanseatic Bank Kreditkarten GenialCard und GoldCard gilt über den Sommer 2015 hinweg eine Vorteilsaktion […]

Weiterlesen

DKB Aktion Rabatte Digitale Gutscheine im Juni – Juli 2015

Fortsetzung der Geburtstagsfeier im Juni und Juli 2015. Alle Kunden des Girokontos DKB Cash der Deutschen Kreditbank erhalten einen satten Rabatt für die digitalen Gutscheine. Rabatt für DKB Cash Gutscheine von Facebook und Nintendo Die Deutsche Kreditbank setzt die Feier zum 25-jährigen Geburtstag auch im Juni und Juli 2015 fort. Inhaber des Onlinekontos DKB Cash können innerhalb des Aktionszeitraums via […]

Weiterlesen

Strom nach 1. Halbjahr 2015 billiger – Wechseln lohnt jetzt noch mehr

Der Strom wurde während des 1. Halbjahres 2015 für die Haushalte billiger. Die Grundversorger schraubten die Preise um rund 1 Prozent nach unten und die alternativen Stromlieferanten um bis zu 4 Prozent. Der Wechsel lohnt jetzt noch mehr als im vergangenen Jahr. Grundversorger reduzierten die Strompreise nur zurückhaltend Die Strompreise bewegten sich in den ersten sechs Monaten des Jahres 2015 […]

Weiterlesen

Bei den Thüringern fehlt mehrheitlich die Elemtarschadenversicherung

In Thüringen sind weniger als die Hälfte der Eigentümer von Wohngebäuden gegen die Schäden durch Naturgewalten finanziell abgesichert. Die Elemtarschadenversicherung fehlt bei rund 55 Prozent. In Erfurt startete die Informations- und Aufklärungskampagne der Landesregierung. Naturgewalten stoppen nicht vor unversicherten Wohngebäuden Die Thüringer Haus- und Immobilienbesitzer scheinen um ihr teures Hab und Gut relativ wenig besorgt zu sein. „Wenn es jemanden […]

Weiterlesen

Höheres Gewicht der privaten Altersversorgung bei Einkünften

Die private Altersversorgung erhält bei den Einkünften im Rentenalter ein immer höheres Gewicht. Pro 100 Euro Einkommen aus der gesetzlichen Rentenversicherung fielen im Jahr 2014 knapp 31 Euro aus einer Lebens- oder Rentenversicherung an. Versichertenvermögen stieg im Jahr 2014 auf knapp 895 Milliarden Euro Die Anteile des gesamten Alterseinkommens aus der privaten Vorsorge wachsen an. Im Jahr 1995 fielen aus […]

Weiterlesen

Krankenkassen setzten Defizitkurs im ersten Quartal 2015 fort

Gut wirtschaften sieht anders aus. Die Krankenkassen fuhren in den ersten drei Monaten des Jahres 2015 ein wiederholt dreistelliges Defizit in Millionenhöhe ein. Der Kurs vom letzten Jahr wurde somit eingehalten. Kassenmitglieder können mit kräftigen Aufschlägen ab 2016 bei den Zusatzbeträgen kalkulieren. AOK und Knappschaft können nach Quartal 1 ein sattes Plus vorweisen Die Zahlen aus den Quartals-Ergebnissen der gesetzlichen […]

Weiterlesen

Heizölpreise tendieren zum Ende Juni 2015 in Abwärtsrichtung

Nach einer Weile der Unentschlossenheit driften die Heizölpreise im fortgesetzten Juni 2015 wieder abwärts. Die Märkte befinden sich noch immer im Zangengriff der hoffnungsvollen US-Konjunktur und den Rettungsversuchen Griechenlands. Heizölpreise könnten auf das Niveau vom Juni-Einstand zurückfallen Nachdem die Heizölpreise ihre Höhenflüge im vergangenen Mai hinterlegten, folgte der große Absacker in der ersten Juni-Woche. Damit wurde auch die mehr oder […]

Weiterlesen

1822direkt kürzt im Juni 2015 Aktionszinssatz Tagesgeld-Neukunden

Die 1822direkt Bank kürzt im Juni 2015 den Aktionszinssatz für Tagesgeld-Neukunden auf 1,0% p.a. Garantierter Tagesgeldzins bis 23.09.15 jetzt mit 1,0% p.a. Am 23. Juni 2015 passt die 1822direkt den Tagesgeld-Sonderzins für Neukunden von 1,10% auf 1,00% p.a. an. Mit der Absenkung reagiert die Tochter der Frankfurter Sparkasse auf die fortwährende und folgenreiche Niedrigzinspolitik in der Eurozone. Nach wie vor […]

Weiterlesen

Wohnungsmarkt profitiert vom Niedrigzins-Niveau am meisten

Der Wohnungsmarkt in Deutschland profitiert in der gesamten Immobilienwirtschaft am meisten vom derzeitigen Niedrigzins-Niveau. Ein Trend, der noch rund zwei Jahre unverändert fortgesetzt werden könnte. Die meisten Immobilieninvestoren gehen mit ersten Zinsbewegungen nach oben erst ab frühestens 2017 aus. Zinswende für Immobilienmarkt wird mehrheitlich erst ab 2017 erwartet Niedrige Zinsen und eine hohe Nachfrage sind die stärksten Antriebe für den […]

Weiterlesen

Beliebtesten Versicherer 2015: Münchener Verein, Debeka, DEVK

Kunden stimmten ab und wählten zusammen ihre beliebtesten Versicherer 2015. Zufriedenheit mit Service und Preis-Leistungs-Verhältnis standen im Mittelpunkt. Die Erstplatzierten Versicherungsgesellschaften lauten Münchener Verein, Debeka und DEVK. Eine vom Nachrichtensender n-tv beauftragte Umfrage des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) brachten die beliebtesten Versicherer 2015 hervor. Ganz oben auf der Beliebtheits-Skala landeten der Münchener Verein, gefolgt von Debeka und der DEVK. […]

Weiterlesen
1 2 3