Sparer sollten Interesse an Bankenstresstest haben

Die Ergebnisse des Bankenstresstests stehen zum Abschluss des Julis 2016 auf dem Plan. Die Sparer sollten eigentlich großes Interesse an die präsentierten Zustände der geprüften Banken in der EU haben. Bail-In oder Bail-Out – Am Ende dürfte Beides zum Zuge kommen Am Freitagabend steht die Bekanntgabe der Ergebnisse des in der Eurozone durchführten Bankenstresstests im Raum. Neben den allgemeinen Finanzmarktteilnehmern […]

Weiterlesen

Arbeitslosenzahl & Beschäftigtenzahl Mai / Juli 2016 angestiegen

Die Zahl der Arbeitslosen in der Bundesrepublik ist im Juli 2016 auf 2,661 Millionen Menschen angestiegen. Gegenüber dem Vorjahr sank die Anzahl der Erwerbslosen, gegenüber dem Vormonat waren es rund 47.000 Arbeitslose mehr. Arbeitslosenzahl und Beschäftigtenzahl stiegen an Im Juli 2016 kletterte die Arbeitslosenzahl auf 2,661 Millionen Menschen, so die Bundesagentur für Arbeit (BA). Gegenüber dem Vorjahres-Juli waren es rund […]

Weiterlesen

Ende Juli 2016 neue Tagesgeldzinsen bei GEFA BANK

Ende Juli 2016 nimmt die GEFA BANK erneut eine Zinsanpassung für die Tagesgeldanlagen „TagesGeld“ und „TagesGeld Business“ vor. Die Zinsen fallen gemäß der EZB-„Steilvorlage“ nach unten ab. GEFA BANK Tagesgeldzinsen rutschen weiter ab Die GEFA BANK nimmt am 28. Juli 2016 Zinskürzungen für TagesGeld und TagesGeld Business vor. Der Tagesgeldzinssatz für Privatkunden fällt von 0,25% p.a. auf 0,15% p.a. ab. […]

Weiterlesen

Bankkunden favorisieren bequemes Onlinebanking

Schnell, einfach und sicher sollen die Internet-Zugänge für das Onlinebanking sein. Für die Kunden in jeder Altersgruppe ist der bequeme Kontozugang besonders wichtig. Einfaches und sicheres Onlinebanking Die allermeisten Onlinebanking Kunden sind sich in eines einig. Der Internetzugang sollte vor allem bequem sein. Für 89 Prozent aller Online-Kunden ist der bequeme Zugang zum persönlichen Konto „wichtig“ oder „sehr wichtig“, so […]

Weiterlesen

Stresstest für kleine Banken & Sparkassen geplant

Die Bundesband und die Bafin wollen im Bundesgebiet einen „abgemilderten Stresstest“ für kleinere Kreditinstitute vornehmen. Betroffen sind kleine Privatbanken, Sparkassen sowie Raiffeisenbanken. Für Großbanken-Test spielen Niedrigzinsen keine Rolle Der in der Eurozone vorgenommene Bankenstresstest wird die kleinen Mitspieler nicht außen vor nehmen. Neben den großen international tätigen Geldhäuser sollen in der Bundesrepublik auch die kleinen Institute unter die Lupe genommen […]

Weiterlesen

Neue netbank Ratenkredit Zinssätze im Juli 2016

Im Juli 2016 erfolgt bei der netbank die nächste Absenkung der Ratenkreditzinsen. Der bonitätsunabhängige Konsumentenkredit wird einheitlicher und zugleich günstiger. Zinsabsenkungen über die gesamte Laufzeit-Palette Die netbank setzte am 21. Juli 2016 das Messer an und stutzte dem Ratenkredit für Privatkunden die Zinssätze. Mit der Zinskorrektur fallen sämtliche Zinsen über die Laufzeiten 6 bis 84 Monate. Gleichzeitig nimmt die netbank […]

Weiterlesen

HKS 13 oder HKS 14? Sparkasse setzt sich gegen Santander durch

Dem Rechtsstreit um die Farbe Rot zwischen der Sparkasse und der Santander Bank hat der Bundesgerichtshof ein Ende gesetzt. Kunden können auch in Zukunft darauf setzten, beim Rot Folgen auch wirklich in der Sparkasse zu landen. HKS 13 setzt sich gegenüber HKS 14 durch Die Anwälte, Richter und Rechtsschutzversicherer wissen es genau, die Anlässe für juristische Streitigkeiten können die kühnsten […]

Weiterlesen

Konjunkturprognose: IWF muss wegen Brexit erneut korrigieren

Der Internationale Währungsfonds (IWF) muss wegen der Brexit-Entscheidung die bisher gestellten Konjunkturprognosen korrigieren. Selbstverständlich geht es mit dem voraussichtlichen Wachstum der deutschen und britischen Wirtschaft nach unten. Überraschungseffekt Brexit: IWF muss nachfeilen Alle in den vergangenen Monaten von den Ökonomen und Instituten gestellten Prognosen zur künftigen Wirtschaftsentwicklung haben etwas gemeinsam. Sie korrigieren sich selbst ständig nach unten. So auch die […]

Weiterlesen

Bankenkrise: EuGH gibt Weg frei für Einbezug Investoren

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) gibt den Weg frei für den Einbezug von Investoren bei Bankenrettungen. Italiens Kleinanleger könnten nervös werden und die Regierung in Bedrängnis bringen. Die Bankenkrise droht außer Kontrolle zu geraten. EuGH-Urteil kommt zur nahtlos passenden Stunde Der Europäische Gerichtshof hat am Dienstag entschieden, dass Gläubiger und Anteilseigner für die Rettung der in Schieflage geratenen Banken herangezogen werden […]

Weiterlesen

Testsieger Erwerbsunfähigkeitsversicherungen 2016

Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung haben durchaus ihre Berechtigung, erbringen allerdings keinen vollwertigen Ersatz für die BU. Eine aktuelle Untersuchung brachte die Testsieger 2016 hervor. Erwerbsunfähigkeit – Alternative zur BU im „Notfall“ Die Erwerbsunfähigkeitsversicherung kann als eine Alternative für die Berufsunfähigkeitsversicherung betrachtet werden, sofern die Gesellschaften den Abschluss z.B. wegen Vorerkrankungen verweigern. Einen vollwertigen Ersatz bietet die Erwerbsunfähigkeitsversicherung jedoch nicht. Da die „Variante […]

Weiterlesen
1 2 3