Rentenkonzept sieht Pflichtversicherung Selbstständige vor

Das Rentenkonzept der Bundesregierung sieht eine Pflichtversicherung für Selbstständige vor. Eine Maßnahme, um die Altersarmut bei den selbstständig Berufstätigen einzudämmen. Dies sei lediglich ein kurzfristiger Vorteil durch neue Einnahmequellen für die gesetzliche Rentenversicherung, so die Kritik des GDV. Das Gesamtsystem der Rentenversorgung werde dadurch verschlechtert. Ginge es um die derzeitigen Vorstellungen der Bundesregierung, werden künftig Selbstständige zur Altersvorsorge verpflichtet. Im […]

Weiterlesen

Immer zufriedenere Menschen? Sozialleistungen sind stark angestiegen

Trotz aller Bekundungen einer immer wohlhabenderen und zufriedeneren Bevölkerung in der Bundesrepublik, ist die Anzahl der von Sozialleistungen abhängigen Menschen stark angestiegen. Rund jeder zehnte Einwohner erhielt Leistungen aus z.B. Hartz IV, Sozialhilfe oder Alters-Grundsicherung. Deutliches Gefälle von neuen zu alten Bundesländern „Der Wohlstand steigt“ und „die Zufriedenheit der Menschen war noch nie so hoch wie heute“, so die verlauteten […]

Weiterlesen

Commerzbank Girokonto: 200€ Startguthaben bis 11. Dezember 2016

Update: Die Vorteilsaktion wird von der Commerzbank am 29.11.2016 um 16 Uhr aufgrund der „enormen Anfrage“ vorzeitig beendet. Am Montag, den 28. November 2016 startet die Commerzbank zum Girokonto eine kurzfristige Sonder-Aktion mit 200 Euro Startguthaben für Neukunden. 200 Euro Startguthaben für Commerzbank Girokonto Die ohnehin schon laufende Vorteilsaktion zum Commerzbank Girokonto bis Ende Dezember 2016 erhält vorübergehend eine Erweiterung. […]

Weiterlesen

GDV fordert Verbesserungen beim Entwurf zur Rentenreform

Die von der Bundesregierung geplante Rentenreform hat gute Ansätze, allerdings auch einige wunde Punkte, die unbedingt verbessert werden müssten. Der GDV kritisiert zum Entwurf einige Punkte zur betrieblichen Altersvorsorge und zur Riester-Rente. bAV braucht Garantieleistung und Riester höheren Deckel Die geplante Rentenreform der Bundesregierung stellt vor allem die betriebliche Altersvorsorge (bAV) in den Mittelpunkt. Der Entwurf für das Betriebsrentenstärkungsgesetz sieht […]

Weiterlesen

SWK Bank zieht Aktions-Zinssatz Festgeldanlage zurück

Nach nur einem Tag beendete die SWK Bank den auf 1,25% p.a. angehobenen Zinssatz für die Festgeldanlage mit 12 Monaten Laufzeit. 12-Monats Festgeld wieder auf 0,40% p.a. zurückgefallen Der Aktionszinssatz von 1,25 Prozent p.a. für die Festgeldanlage mit 12 Monaten Laufzeit endete früher als womöglich von der SWK Bank selber angedacht. Am 23.11. schraubte die SWK Bank den Zins von […]

Weiterlesen

Rentendebatte: Deutsche werden älter, aber nicht gesünder

Die Menschen in der Bundesrepublik werden immer älter. Allerdings erreichen nicht sehr viele ein fortgeschrittenes Alter in bester Gesundheit. Die ersten Probleme fangen bereits im durchschnittlichen Alter von 55 Jahren an. Das Anheben des Renteneintrittsalters wird daher verstärkt zu einer Umverteilung der Kosten von den Rentenkassen hin zu den Steuerzahlern führen. Deutsche stehen EU-weit gesundheitlich ziemlich schlecht aus Die Deutschen […]

Weiterlesen

SWK Bank hebt Festgeldzins 12 Monate deutlich an – 1,25% p.a.

Update: Sonderzinsangebot bereits nach 1 Tag zurückgenommen – Infos Die SWK Bank nimmt im November 2016 eine kleine Anpassung bei den Festgeldzinsen vor. Zur „Abwechslung“ geht es bei der relativ kurzfristigen Festgeldlaufzeit von 12 Monaten deutlich nach oben. 12-Monats Festgeld rentiert bei 1,25 Prozent p.a. Ab dem 23. November 2016 gilt bei der SWK Bank zum Festgeldkonto ein besonders attraktiver […]

Weiterlesen

Immobilienkredit-Vergabe trotz EU-Richtlinie von lockerer Hand

Trotz der umgesetzten EU-Richtlinie zur Immobilienkredit-Vergabe scheint die Gefahr einer Blasenbildung im Immobiliensektor nicht gebannt zu sein. Sparkassen und Genossenschaftsbanken halten sich etwas mehr zurück, doch Privatbanken vergeben die Darlehen nach wie vor mit lockerer Hand. Preise in 5 Jahren um bis zu 45 Prozent angestiegen Eigentlich steht die Feststellung einer stark angetriebenen Immobilienkredit-Vergabe der Deutschen Bundesbank im Widerspruch zur […]

Weiterlesen

ING-DiBa korrigiert im November 2016 Zinsen für Tages- und Festgeld

Im November 2016 senkt ING-DiBa die Zinsen für die Tagesgeldanlage Extra-Konto, die Festgeldanlage und den Sparbrief. Der Vorteilszins von 1,0% p.a. für Neukunden der Tagesgeldanlage bleibt weiterhin Bestand. ING-DiBa korrigiert im November 2016 Zinsen für Sparanlagen ING-DiBa senkte die Zinsen für die Geldanlagen Extra-Konto, Festgeld und Sparbrief. Mit Wirkung zum 19. November 2016 gelten für die Sparanlagen um jeweils 0,1 […]

Weiterlesen

SPD-Abgeordnete warnen vor zu hohen Rentenversprechungen

SPD-Abgeordnete rufen zur Zurückhaltung bei den Versprechungen zur Rentenhöhe an die Arbeitnehmer auf. Ein Rentenniveau von 50 Prozent oder darüber hinaus sei unglaubwürdig. Stattdessen müssen die betriebliche Altersvorsorge für alle Berufssparten gelten und Selbstständige in die gesetzliche Rentenversicherung mit einbezogen werden. SPD-Abgeordnete warnen vor zu hohe Versprechungen Zum Thema Rentenhöhe sollte der Ball möglichst flach gehalten werden. Den Menschen in […]

Weiterlesen
1 2 3