Stromkosten werden 2017 weiter ansteigen

Im Jahr 2017 werden die Stromkosten um ein weiteres Stück anziehen. Auf die Haushalte kommen im Schnitt Strompreiserhöhungen um 3,5 Prozent zu. Für nur wenige Kunden der Grundversorger könnte der große Preisaufschlag ausbleiben. Stromkosten steigen aufgrund Öko-Umlage und Netzentgelte Das Jahr 2017 beschert Millionen Privathaushalte erneut deutlich steigende Stromkosten. Das Verbraucherportal „Check24“ ermittelte kurz vor Jahresende den durchschnittlichen Strompreisanstieg von […]

Weiterlesen

Monte dei Paschi wird verstaatlicht trotz geltende Bail-In-Regel

Trotz des eigentlich abgeschafften „Bail-Out“-Rettungsverfahrens für kippende private Kreditinstitute wird Italiens Problem-Bank Monte dei Paschi auf die Schnelle verstaatlicht. Es handelte sich um eine Vorsorgemaßnahme und die Pleitebank gelte als noch solvent. Deshalb sei das Umgehen des „Bail-In“-Prinzips zulässig. Italiens Pleite-Bank „vorsorglich“ mit Steuergeldern gestützt Je näher die notwendige Rettungsaktion für die eigentlich als bankrott geltende Monte dei Paschi di […]

Weiterlesen

Unwetter verursachte im Jahr 2016 rund 2 Mrd. Euro Sachschäden

Im Jahr 2016 entstanden durch Unwetter versicherte Sachschäden von rund 2 Milliarden Euro. Schäden an Fahrzeugen sind noch gar nicht berücksichtigt. Lediglich zwei Naturereignisse sorgten für die Hälfte der Gesamtschäden. Elvira und Friederike sorgten für rund 1 Mrd. Euro Sachschaden Das fast abgelaufene Jahr 2016 kostete den Versicherern von Wohngebäuden, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetrieben ca. 2 Milliarden Euro. Naturereignisse wie […]

Weiterlesen

2017 weniger als 3 Mio. Arbeitslose? BA-Chef gibt Rätsel auf

Im Jahr 2017 werde die Zahl der Arbeitslosen trotz sichtbarer Risiken unter der Marke von 3 Millionen Menschen verbleiben. Die Aussage des Chefs der Bundesagentur für Arbeit gibt Rätsel auf. Als Ausgangslage dienen beschönigte Arbeitslosenzahlen Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, hat angesichts der großen Zahlen im Millionen-Bereich offenbar die Orientierung verloren. Weise geht davon aus, dass […]

Weiterlesen

Das Jahr 2017 dürfte für Sparer noch verlustreicher werden

Für die Sparer und Anleger sind Nachrichten von steigenden Renditen bei den Anleihen noch längst kein Grund zum Jubel. Die Zinsen bleiben vorerst am Boden und gleichzeitig dürfte die Inflation im Jahr 2017 merklich anziehen. Der reale Geldwert schrumpft beschleunigt. Das Jahr 2017 wird für Sparer voraussichtlich noch verlustreicher als bisher Das kommende Jahr 2017 wird für Sparer voraussichtlich noch […]

Weiterlesen

7 Mrd. Dollar Strafe sind Anlass für Jubel bei Investoren

Eine Strafzahlung von mehr als 7 Milliarden US-Dollar veranlasst Investoren zum Jubeln. Derlei skurriles Verhalten wird wohl nur in den Finanzmärkten als eine normale Reaktion angesehen. Die Deutsche Bank muss weniger Bußgeld bezahlen als erwartet und schon sieht die Welt wieder rosig aus, besonders wenn man bedenkt, wer am Ende des Rattenschwanzes wieder zur Kasse gebeten wird. Freudenstimmung wegen „geringer“ […]

Weiterlesen

Goldrückholung als Beruhigung der Zweifler – Wichtige Frage bleibt aus

Die Bundesbank sowie die einschlägigen Medien üben sich in der Beruhigung der Zweifler an die Goldbestände der Deutschen Bundesbank. Der Rücktransport in die Heimat liefe wie geschmiert. Allerdings wird trotz aller Beteuerung, dass alles mit rechten Dingen zuginge, eine wesentliche Frage erst gar nicht gestellt. Das Aufwiegen in Gold hörte 1971 auf – Was ist seitdem los? Beruhigungspille für die […]

Weiterlesen

Allgemeine Vorratsdatenspeicherung vom EuGH untersagt

Die Bundesregierung kann die Mobilfunkbetreiber und Internetanbieter nicht zu einer allgemeinen Vorratsdatenspeicherung verpflichten. Der Europäische Gerichtshof hat die Variante „einfach ins Blaue hinein“ alles zu speichern, am Mittwoch gekippt. Gesetzgeber muss eigenes Gesetz neu anpassen Erneute Schlappe für die Bundesregierung als Gesetzgeber. Die vorgesehene Speicherung von Daten der Bewohner im Bundesgebiet ohne Anlass wurde vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) untersagt. Mit […]

Weiterlesen

Flüchtlingskrise wird sich auch 2017 nicht entspannen

Nach dem Ende der Kämpfe im syrischen Ost-Aleppo hat sich die Lage der Flüchtlingskrise noch längst nicht entspannt und werde auch im Jahr 2017 nicht nachlassen. Flüchtlings- und Migrantenwelle wird noch lange anhalten Die Flüchtlingskrise scheint kaum abgeflaut zu sein, obwohl die Medien kaum mehr derartige Bilder und Szenen zeigen, wie sich sich vor gut einem Jahr an den Grenzen […]

Weiterlesen

ifo-Index: Gute Stimmung in Wirtschaft bis Jahresende

Die gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft setzt sich 2016 bis zum Jahresende fort. Einzelne Sparten stellen einen neuen Rekord auf und andere bewegen sich nach wie vor auf hohem Niveau. Kurz vor Weihnachten hellt die Stimmung weiter auf Kurz vor Weihnachten macht sich gute Laune breit. Nicht nur die Kinder sind guter Dinge, den Weihnachtsbaum vor lauter Geschenke gar […]

Weiterlesen
1 2 3