Wie schnell ist mein Internet? DSL-Speed bei Bundesnetzagentur messen

Wer wissen will, wie schnell die DSL-Geschwindigkeit tatsächlich ist, kann derzeit zwei Fliegen mit einer Klatsche schlagen. Einmal kommt Klarheit über den Ist-Zustand des gewählten Internet-Tarifs und zusätzlich unterstützt der Nutzer mit der Messung die deutschlandweite Erfassung durch die Bundesnetzagentur. Tarifvertrag sagt wenig über tatsächliche DSL-Geschwindigkeit aus Licht ins Dunkel bringen. Die Bundesnetzagentur will Klarheit über den tatsächlichen Stand der […]

Weiterlesen

Verfahrenseinstellung Bundesnetzagentur gegen Deutsche Telekom

Die Bundesnetzagentur BNetzA stellt Missbrauchsverfahren gegen DT AG ein Wie heute die Bundesnetzagentur meldet, wird das angestrebte Verfahren zum Missbrauchsverfahren zu den Vertragslaufzeiten von Call&Surf-Paketen der Deutschen Telekom AG eingestellt. Die zuständige Beschlusskammer stellte fest, dass der Missbrauchstatbestand des § 42 TK auf Vertragslaufzeiten nicht anwendbar ist. Die HanseNet Telekommunikation GmbH (Alice) hatte dieses Missbrauchsverfahren beantragt. Die Bundesnetzagentur überprüfte nach […]

Weiterlesen

Bundesnetzagentur droht mit Zwangsgeldern

Die Bundesnetzagentur, BNetzA, droht den Stromnetzbetreibern Zwangsgelder an. Die Umsetzung der Festlegung zum Stromanbieterwechsel ist offenbar noch bei knapp 40 Stromnetzbetreibern ungenügend fortgeschritten. Diesen Stromnetzbetreibern hat die Bundesnetzagentur nun Zwangsgelder in einer Gesamthöhe von 1,7 Mio. Euro angedroht. Die angemahnten Stromanbieter hätten die festgelegten Maßnahmen zum Lieferantenwechsel bereits umfassend zum 01.08.07 umsetzen müssen. Die versäumten Maßnahmen verursachen vorwiegend erheblichen Mehraufwand […]

Weiterlesen

Bundesnetzagentur empfiehlt Wechsel des Gasanbieters

Die Bundesnetzagentur (BNETZA) meldet, dass der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, alle Gasverbraucher auffordert, die neuen Wechselmöglichkeiten im Gasmarkt aktiv wahrzunehmen. Hier wird ausdrücklich empfohlen, die Angebote neuer Gasversorger zu prüfen und bewusst in Anspruch zu nehmen. Lt. Kurth: „Erst das Zusammenspiel zwischen Impulsen der Bundesnetzagentur und dem Verhalten der Verbraucher kann effektiven Wettbewerb bewirken“ Trotz dass noch nicht von […]

Weiterlesen

Stromkosten & Niedriges Einkommen – Zahlungsschwierigkeiten

Die Stromkosten sind inzwischen derart in die Höhe geschossen, dass immer mehr der ansteigenden Zahl der Haushalte mit niedrigem Einkommen in Zahlungsschwierigkeiten geraten. Im Jahr 2016 wurden rund 330.000 Kunden der Strom gesperrt. Das Geschwätz mit der Kugel Eis Mehr als eine Kugel Eis pro Monat werden die Strompreiszuschläge aufgrund der Ökostromförderung im Rahmen des Erneuerbaren Energie Gesetzes (EEG) nicht […]

Weiterlesen

Streit um Google Gmail-Dienst geht in nächste Runde

Der Streit zwischen Google und der Bundesnetzagentur, ob Gmail ein Telekommunikationsdienst ist, geht vor dem Oberverwaltungsgericht Münster in die nächste Runde. Behörden könnten von Google Gmail-Nutzerdaten verlangen Ist das E-Mail-Angebot von Google (Gmail) ein Telekommunikationsdienst oder nicht? Google sagt nein. Die Bundesnetzagentur sagt ja und in diesem Fall gelte das Telekommunikationsgesetz und damit wären die Behörden u.a. dazu berechtigt, von […]

Weiterlesen

Ausbau Highspeed-Internet nur schleppend

Der Ausbau des Highspeed-Internets im Bundesgebiet geht nur schleppend voran. Von einem Internetanschluss mit hoher Bandbreite profitiert weniger als die Hälfte aller Unternehmen. Dänemark machts vor. Zwei-Drittel-Versorgung Die Unternehmen im Bundesgebiet profitierten im Jahr 2017 insgesamt von einem schnelleren Internet. Doch trotz des Zuwachses an Bandbreite für die deutschen Unternehmen sieht der Vergleich der Internet-Geschwindigkeit mit den europäischen Ländern gar […]

Weiterlesen

Mehr Rechte und Transparenz für Internet- u. DSL-User

Die Internet- und DSL-User sollen den besseren Durchblick auf die von ihnen genutzten Tarife erhalten. Die Anbieter müssen bei ihren DSL-Verträgen künftig für mehr Transparenz sorgen. Internet-Kunden erhalten einen Rechtsanspruch auf Kontrolle. Bekomme ich auch das was mir versprochen wurde? Vor dem Abschluss eines DSL- bzw. Internetvertrages ist nun künftig eine zusätzliche Broschüre fällig, aus der die Nutzer in übersichtlicher […]

Weiterlesen

DSL-Bandbreite: Kunden sollen erhalten was vereinbart ist

Im Prospekt des Internetproviders stehen „bis zu 50 Mbit/s“ DSL-Bandbreite, im Vertrag ebenso und die monatlichen Beiträge beziehen sich auf die Angaben. Doch die Geschwindigkeit der Datenübertragung bleibt weit darunter. Dafür sollen künftig Bußgelder verhängt werden, so die Forderung einer Grünen-Politikerin. Kunden sollen erhalten was vereinbar ist Wenn das Internet „chronisch“ unter der Bandbreite bleibt als im Vertrag zugesagt, soll […]

Weiterlesen

Das seltsame Spiel um Energiewende und Strompolitik

Zum „Wohle der Allgemeinheit“ und in „Liebe zur Natur“ ist der Privathaushalt durchaus dazu bereit, etwas mehr für Energie- bzw. Stromkosten zu bezahlen. Die Bundesregierung samt ihrem „Apparat“ der ausufernden Strompolitik, fällt offenbar nichts besseres ein, als neben dem gereichten Finger des Steuerzahlers gleich die ganze Hand mit abreissen zu wollen. Das zweifelhafte Spiel um die Energiewende und Öko-Umlagen Die […]

Weiterlesen
1 2