Fehlkalkulation? Mittel für Baukindergeld reichen nicht aus


Bei den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU/CSU und SPD wurde zum geplanten Baukindergeld offenbar großzügig gerechnet. Die bereitgestellten Mittel für die von der Großen Koalition vereinbarten Zuschüsse nach Ersterwerb eines Eigenheims wird voraussichtlich nicht ausreichen.

Statt 2 Mrd. Euro werden voraussichtlich 3,25 Mrd. Euro benötigt

Wohnraum

Baukindergeld für Ersterwerb Eigenheim

Die schwarz-rote Bundesregierung vereinbarte bei ihren Koalitionsverhandlungen die Einführung eines Baukindergeldes. Demnach sollten Haushalte bzw. Familien für den ersten Erwerb eines Hauses oder einer Wohnung pro Kind und Jahr 1.200 Euro erhalten. Die Zahlungen des Baukindergeldes sollen für 10 Jahre vorgenommen werden.

Die von der Bundesregierung vorgehaltenen Mittel für das Baukindergeld reichten lt. Berechnungen des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (IW) Köln jedoch nicht aus, obwohl die Zahl der Ersterweber im Jahr 2016 weiter gesunken sei, so der Bericht von Handelsblatt über die noch nicht veröffentlichte IW-Studie.

Trotz der niedrigeren Anzahl von Ersterwerbern werde das von der Bundesregierung kalkulierte Budget von zwei Milliarden Euro noch innerhalb der laufenden Legislaturperiode deutlich überschritten. Statt 2 Milliarden Euro werden lt. IW rund 3,25 Milliarden Euro für das Baukindergeld benötigt. Vor dem Erwerb des Wohneigentums lebten in den 600.000 Haushalten rund 270.000 Kinder. Wenn alle Familien einen Anspruch auf Baukindergeld hätten, so summierten sich die jährlichen Zahlungen auf 325 Millionen Euro. Die Zahl der Haushalte, die von Mietverhältnissen in Wohneigentum wechselten, lag in den vergangenen Jahren jedoch höher. Die Entwicklung sei ohnehin „volatil“. Daher sei die Kalkulation der Großen Koalition nach Darstellung des Instituts eher moderat ausgefallen.

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.