ifo gibt Entwarnung vor Risiken einer Rezession


Entwarnung zu den vermeintlich stark angestiegenen Risiken einer Rezession der deutschen Wirtschaft? Das Münchner ifo Institut meldete Anfang Juli 2018 ein gesteigertes Aufkommen von Auftragseingängen in der Industrie.

Entwarnung nach drastischer Kürzung der Wachstumsprognosen

Glückseligkeit

Nicht so schlimm wie angenommen

Der starke Rückgang der Auftragseingänge in der deutschen Industrie seit Anfang des Jahres ist gestoppt, so das Münchner ifo Institut. „Seit Mai steigen die Auftragseingänge in der Industrie wieder“, so das Institut anhand aktueller Befragungen.

Die Konjunktur in der Industrie könnte im zweiten Halbjahr 2018 wieder an Schwung aufnehmen. Darauf weise die derzeit anziehende Nachfrage nach deutschen Produkten hin. Vor „einem überzogenen Konjunktur-Pessimismus in Deutschland“ habe das ifo Institut ohnehin gewarnt.

Im Juni bekräftigte das Institut die Erwartung, dass der Aufschwung eine Fortsetzung erfahren, jedoch nicht im gleich hohen Tempo wie im Jahr 2017. Dennoch veranlassten die erfassten Wirtschaftsdaten die Ökonomen vom ifo, die zuletzt aufgestellten Prognosen über das Wirtschaftswachstum 2018 und 2019 drastisch zu reduzieren.

Umschuldungskredite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.