Konsumlaune der Menschen im März 2018 wieder gestiegen


Die Bundesbewohner scheinen wieder in einer besseren Konsumlaune zu sein. Die GfK-Konsumklimastudie geht für den April 2018 von einer ansteigenden Kauflust der Menschen aus.

Die Menschen zeigten im März 2018 wieder mehr Optimismus

Kunst

Die Kauflaune der Menschen steigt wieder an

Die Stimmung unter den Konsumenten im Bundesgebiet hat sich wieder verbessert, so das Ergebnis der am Mittwoch veröffentlichten GfK-Konsumklimastudie für März 2018. Im vergangenen Monat ging die Kauflust der Menschen zurück, wurde aber mit einem Zuwachs von 0,3 Punkten im März wieder kompensiert. Zum Ende des ersten Quartals 2018 erreichte der GfK-Indikator einen Stand von 45,9 Punkten. Der Punktestand lag im März 2018 um 28 Punkte höher als ein Jahr zuvor. Der Bundesbürger zeige einen „anhaltend großen Konjunkturoptimismus“, so die GfK. Für den kommenden April gehen die Marktforscher mit einem Anstieg um 0,1 Punkte auf 10,9 Punkte aus.

Die Bundesbürger sind demnach auch optimistischer für ein steigendes Einkommen eingestellt. Der Einkommens-Indikator stieg im März 2018 um 1,1 Punkte auf 54,9 Punkte an. Damit lag das Niveau um 11,5 Punkte höher als ein Jahr zuvor.

Einen markanten Anstieg stellte das Marktforschungsunternehmen in der Sparte Anschaffungsbereitschaft fest. Gegenüber dem Februar stieg der Indikator im März um 2,8 Punkte an. Allerdings rutschte der Wert im Vormonat um 4,1 Punkte ab.

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.