Mercedes Bank senkt November 2017 Tagesgeldzins


Die Mercedes-Benz Bank kündigt für November 2017 die Absenkung der Tagesgeldzinsen für das Classic- und Online-Tagesgeldkonto an.

Tagesgeldzinsen fallen November 2017 weiter ab

Sparen

Mercedes Bank senkt erneut Tagesgeldzinsen

Die Mercedes-Benz Bank wird ihr Tagesgeldangebot im November 2017 dem allgemeinen Niedrigzinsumfeld in der Eurozone anpassen. Ab dem 09. November 2017 gelten daher neue Tagesgeldzinsen für das Classic- sowie das Online-Tagesgeldkonto.

Der Tagesgeldzinssatz für das Classic-Konto fällt von derzeit 0,10 % p.a. auf 0,05 % p.a. ab. Der Zins für das Online-Tagesgeldkonto sinkt von derzeit 0,15 % p.a. auf 0,10 % p.a.

Die Merceds Bank Tagesgeldzinsen ab dem 09. November 2017:

  • Classic-Konto: 0,05 % p.a. (bisher 0,10 %)
  • Online-Konto: 0,10 % p.a. (bisher 0,15 %)

Die Erstellung eines Festzinskontos oder Tagesgeldkontos bei der Mercedes-Benz Bank nimmt mind. sechs Werktage in Anspruch. Die Geldeinlagen werden mit Zinssatz verzinst, der bei Geldeingang auf dem Festgeldkonto gültig ist.

infolink  Mercedes Bank Tagesgeld infolink  Mercedes Bank Festgeld

Weitere News über Mercedes-Benz Bank

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.