Umweltbewusste Autofahrer meiden dennoch E-Auto


Das Umweltbewusstsein der deutschen Autofahrer scheint bei der Wahl ihrer Fahrzeuge sehr groß zu sein, aber in der praktischen Umsetzung bleibt es meist nur bei der Theorie.

Möglichst schadstoffarmes Auto, aber möglichst kein E-Fahrzeug

E-Auto

Umweltbewusste Autofahrer, aber E-Auto eher nicht

PS und Hubraum sind für viele Autofahrer nicht die wichtigsten Kriterien für ein Fahrzeug, sondern die Umweltfreundlichkeit. Fast ein Drittel (32,6 %) aller Autofahrer hält einen geringen Schadstoffausstoß des Fahrzeugs für sehr wichtig, so das Ergebnis einer für Bank of Scotland von der Gessellschaft für Befragungsprojekte OmniQuest durchgeführten Umfrage. Möglichst geringe Emissionen halten demnach 47,3 Prozent der Befragten für mindestens wichtig.

Die Umweltfreundlichkeit eines Autos ist nur bei 1,8 Prozent der Befragten völlig unwichtig. In der Alterskategorie treten die älteren zwischen 60 und 65 Jahren als besonders umweltbewusst hervor. In dieser Altersstufe legen 82,2 Prozent der Befragten einen sehr großen Wert auf die Umweltfreundlichkeit des Autos.

Theorie und Praxis: Wenige wollen handeln

Zwar legen die deutschen Autofahrer einen großen Wert auf wenig Schadstoffausstoß, aber nur ein geringer Anteil zeigt sich bereit, das aktuelle Fahrzeug gegen ein umweltfreundlicheres Modell einzutauschen.

Lediglich 4,1 Prozent der befragten Personen gaben an, dass das kommende Fahrzeug voraussichtlich einen Elektromotor haben wird. Für ein Hybridauto „begeisterten“ sich lediglich 13,5 Prozent. Mit 68 Prozent würde mehr als zwei Drittel der Autofahrer als nächstes Auto nach wie vor ein Diesel- oder Benzin-Modell auswählen.

Die sehr geringe Bereitschaft für ein E-Auto liege vor allem an der geringen Reichweite der Fahrzeuge und besonders an der geringen Anzahl von Ladestationen. Die hohen Anschaffungskosten wurden ebenfalls als Hinderniss sehr häufig genannt.

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.