Wahl Nahles zur Parteichefin begünstigt Tiefflug der SPD


Der aktuelle „Trendbarometer“ zeigt die SPD in der Gunst der potzenziellen Wähler weiterhin im sinkendem Tiefflug. Die Wahl von Andrea Nahles als neue Parteichefin bringt die Sozialdemokraten dem Boden um ein Stück näher.

SPD käme bundesweit derzeit nur auf 18 Prozent der Stimmen

Wahl

Meinung der Wähler interessiert nur scheinbar

Nach der Bundestagswahl 2017 scheint das Interesse über die „Meinung“ der potenziellen Wähler mindestens genauso groß zu sein wie vor der Wahl. Gerade so, als ob der erst nach rund einem halben Jahr zustande gekommenen Regierungskoalition die Gunst der Stimmenabgeber noch wichtig wäre, führen Meinungsforschungsinstitute regelmäßig Umfragen zu der jeweils vorherrschenden Stimmung im Lande durch.

So stellte aktuell Forsa im Auftrag von n-tv und RTL im Rahmen des „Trendbarometers“ fest, dass die Wählergunst gegenüber der SPD um einen weiteren Punkt gefallen ist. Die Wahl von Andrea Nahles zur SPD-Vorsitzenden mit einem Anteil von 66 Prozent der Delegierte hat den bereits chronisch anhaltenden Tiefflug der sog. Sozialdemokraten wie erwartet nicht beenden können. Lt. der Umfrage vom Sonntag käme die SPD derzeit auf 18 Prozent und liegt somit in der Wählergunst um 2,5 Punkte weiter unten als zur Bundestagswahl 2017. Die CDU/CSU käme auf 34 Prozent und hätte damit um 1,1 Prozentpunkte mehr Wähler auf ihrer Seite. Gegenüber dem Stand zur Bundestagswahl musste auch die FDP mit derzeit 9 Prozent Federn lassen (-1,1 Punkte).

Die Grünen erhielten derzeit 13 Prozent und konnten seit September um 4,1 Punkte zulegen. Die Linke verbesserte sich um 0,8 Punkte auf aktuell 10 Prozent. Um 0,6 Punkte auf einen Stand von 12 Prozent rutschte die AfD ab.

Der Anteil der Nichtwähler würde derzeit 22 Prozent ausmachen (23,8 Prozent zur Bundestagswahl).

Hätten die Bundesbewohner die Möglichkeit, den Kanzler direkt wählen zu können, würde Andrea Nahles lediglich auf 13 Prozent Zustimmung kommen. Die amtierende Kanzlerin Angela Merkel (CDU) bekäme 50 Prozent der Stimmen.

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.