Etwa 90 Prozent im Bundesgebiet nutzen Internet

Der Anteil der Internetnutzer im Bundesgebiet ist im Laufe des Jahres 2018 weiter angestiegen. Inzwischen tummeln sich 90 Prozent im Internet und am meisten genutzt wird dafür das Smartphone. Smartphone ist Internet-Gerät Nummer Eins Inzwischen nutzen im Bundesgebiet rund 66,5 Millionen Menschen im Alter ab 10 Jahren das Internet. Gegenüber dem Stand von 2017 stieg der Anteil der Internetnutzer im […]

Weiterlesen

Software-as-a-Service: Vor- und Nachteile von Mietsoftware

Wer Software-as-a-Service nutzt, kauft sich keine Software, sondern mietet diese – das ist Teil des Konzeptes des sogenannten Cloud-Computing. Dabei stellt ein externer Anbieter die für den Betrieb bestimmter Anwendungen notwendige IT-Infrastruktur zur Verfügung. Das bedeutet, der Kunde kauft keine Software-Lizenz mehr, sondern mietet diese und bezahlt dafür monatlich einen geringen Beitrag. Der Zugriff auf die Software erfolgt in den […]

Weiterlesen

Private TV-Sender entwickeln eigene Gebührenstrukturen

Die angesammelten Milliarden aus abgezwungenen Rundfunkbeiträge wecken Begehrlichkeiten bei den Privaten. Da der Zugriff in die vollen Töpfen verwehrt ist, werden eben eigene Gebührenstrukturen entwickelt. Vermeintlich kostenloses Fernsehen wird nach und nach abgeschafft. Finanzierung durch Werbung und Gebühren Bis vor wenigen Jahren zahlten die Haushalte an die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten eine GEZ-Gebühr. Allerdings nur, wenn ein entsprechendes „empfangsfähiges“ Gerät vorhanden war. […]

Weiterlesen

Bundesregierung will Zugriff auf Messenger-Dienste ermöglichen

Die Bundesregierung will den Zugriff auf Messenger-Dienste wie WhatsApp ermöglichen. Natürlich unter dem Zeichen der Terrorbekämpfung. Unbescholtene Bürger haben schließlich nichts zu befürchten. Nachrichten sollen vor Verschlüsselung abgefangen werden Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) gesteht den „unbescholtenen Bürgern“ bei Messenger-Diensten eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung zu, damit deren Kommunikation „ungestört und sicher ist“. Dennoch müsse es bei den Messenger-Diensten wie WhatsApp Einschränkungen geben. […]

Weiterlesen

Allgemeine Vorratsdatenspeicherung vom EuGH untersagt

Die Bundesregierung kann die Mobilfunkbetreiber und Internetanbieter nicht zu einer allgemeinen Vorratsdatenspeicherung verpflichten. Der Europäische Gerichtshof hat die Variante „einfach ins Blaue hinein“ alles zu speichern, am Mittwoch gekippt. Gesetzgeber muss eigenes Gesetz neu anpassen Erneute Schlappe für die Bundesregierung als Gesetzgeber. Die vorgesehene Speicherung von Daten der Bewohner im Bundesgebiet ohne Anlass wurde vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) untersagt. Mit […]

Weiterlesen

Kinder & Internet: Wie sieht es mit der Beaufsichtigung durch Eltern aus?

Wie halten es die Eltern mit der Beaufsichtigung wenn ihre Kinder im Internet surfen? Die Mehrheit der Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren können schalten und walten wie sie wollen, ohne dass wenigstens ein Elternteil um die Themen und Inhalte bekümmert ist. Ältere Kinder zumeist ohne jede Beaufsichtigung im Internet unterwegs Das Handy oder ein Smartphone gehört bei […]

Weiterlesen

Vergleichstest DSL & Mobilfunkt April 2015: Tele2 staubt erneut ab

Tele2 staubte nach einem Vergleichstest im April 2015 erneut ein mehrfaches „sehr gut“ für die Sparten Mobilfunk, DSL und Call-by-Call ab. Allnet Flat Plus, DSL Surf und die bekannte Spar-Vorwahlnummer 0 10 13 erhielten erneut jeweils die Bestnote. Jeweils Top-Note „sehr gut“ für drei Tele2 Angebote Bereits zum dritten Mal in Folge erhält Tele2 Bestnoten von Tariftipp.de und das in […]

Weiterlesen

Mobilfunk – DSL – Festnetz – In 3 Sparten ein „sehr gut“ für Tele2

In drei Sparten des Bereiches Telekommunikation erhielt Tele2 die begehrte Bestbewertung „sehr gut“. Für Mobilfunk der Tarif Allnet Flat + SMS Flat, für Internet der Tarif DSL Surf und im Bereich Festnetz für die Spar-Rufnummer „0 10 13“. Tele2 erhielt „sehr gut“ für Modernes und einem echten Klassiker Das Verbraucherportal Tariftipp.de nahm sich die Angebote der Telekommunikationsanbieter vor und untersuchte […]

Weiterlesen

Abschaltung analoges Sat-TV wird etwas Ärger bereiten

Ab 30.04.2012 gibt es kein Analog Fernsehen per Satellit mehr Schon seit langem wurde es angekündigt, sogar verzögert, hinausgeschoben und neu angekündigt. Die Abschaltung des analogen Satelliten Fernsehens zum 30.04.2012. Die meisten Haushalte mit einer Schüssel auf dem Dach dürften bereits gerüstet sein und werden von einer Abschaltung überhaupt nichts mitbekommen. Eine Vielzahl der Satelliten-Empfangsanlagen bestehen jedoch bereits seit den […]

Weiterlesen

Vodafone startet in den Herbst – DSL- und Smartphone-Aktionen

DSL-Pakete – LTE-Anschlüsse und Handy-Vorteile – Der (seltsame) Sommer 2011 neigt sich dem Ende zu und Vodafone startete mit dem September in die neue Herbst-Saison durch. Zahlreiche Neu-Angebote und -Vorteile für Neukunden zum Vodafone DSL und Mobilfunktarifen machen den Übergang in die neue Jahreszeit leichter. Wer jetzt mit einem DSL-Anschluss ein Vertragsleben lang sparen will, hat im September 2011 mit […]

Weiterlesen
1 2 3