Sommermonat Juli bringt die meisten Starkregen mit

Der Monat Juli bringt neben dem hoffentlich eintretenden Sommerwetter allerdings auch eine Menge Regen mit. Starkregen hat jetzt Hochsaison. Sommermonat Juli bringt die meisten Starkregen mit Mit dem Beginn des Monats Juli wurde auch die Zeit der stärksten Regen des Jahres eingeläutet. Seit der ersten Aufzeichnung der flächendeckenden Wetterradarmessung im Jahr 2001 trat der Monat Juli mit bisher 68 gezählten […]

Weiterlesen

Mehrheit der Gebäude nicht ausreichend versichert

Die Mehrheit der Gebäudebesitzer im Bundesgebiet rechnet offenbar nicht mit einem Gebäudeschaden durch Naturgewalten. Weniger als die Hälfte aller Gebäude sind nicht ausreichend versichert. Versicherungsquote in Bremen bei lediglich 19 Prozent Lediglich 41 Prozent der Gebäude im Bundesgebiet sind gegen Naturgewalten wie Hochwasser, Überschwemmung und Starkregen versichert, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Der statistische Wert für das gesamte […]

Weiterlesen

Anzahl Einbruchsdelikte im Jahr 2017 gesunken

Die Anzahl der gemeldeten Einbruchsdelikte ist im Jahr 2017 erneut zurückgegangen. Von einer Trendwende könne deshalb noch nicht gesprochen werden. Nach wie vor werde das Einbruchsrisiko unterschätzt. Im Jahr 2017 rund 140.000 versicherte Einbruchsdelikte Im Jahr 2017 wurden im Bundesgebiet erneut weniger Einbrüche begangen. Die Zahl der versicherten Einbruchsdelikte ging seit 2015 kontinuierlich zurück und im vergangenen Jahr lag der […]

Weiterlesen

2016 dritthöchste Überschwemmungsschäden

Die Schäden durch Unwetter und Starkregen fielen im Jahr 2016 beinahe zehnmal so hoch aus wie ein Jahr zuvor. Der versicherte Gesamtschaden betrug rund 2,5 Milliarden Euro. Dritthöchste Überschwemmungsschäden seit 1999 Das Jahr 2016 war begleitet von zahlreichen Unwettern mit Starkregen und den darauf folgenden Überschwemmungen. Die Schadenbilanz der Versicherer fiel im vergangenen Jahr fast zehnmal höher aus als im […]

Weiterlesen

Zahl der Wohnungseinbrüche ging 2016 zurück

Die Zahl der Wohnungs- und Hauseinbrüche ging im Jahr 2016 um 10 Prozent zurück. Eine Trendwende ist angesichts der hohen Einbruchszahlen im Vergleich vor zehn Jahren dennoch nicht in Sicht. „Es trifft immer die anderen, einen selbst aber nicht“ Die Zahl der Haus- und Wohnungseinbrüche ist im Jahr 2016 nach einer langjährigen Periode des Anstiegs erstmals wieder zurückgegangen. Im vergangenen […]

Weiterlesen

Versicherungswirtschaft leistet wichtigen Beitrag für Wachstum

Die Versicherungswirtschaft trage maßgeblich zum deutschen Wirtschaftswachstum bei und nehme aufgrund ihrer stabilisierenden Funktion eine Schlüsselrolle ein. Zuwachs der Versicherungsbranche bei 1,3 Prozent jährlich Die Versicherungsbranche sieht sich als einen maßgeblichen Antreiber des Wirtschaftswachstums in der Bundesrepublik. Mehr als eine Millionen Arbeitsplätze seien durch die Versicherungssparte gesichert, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) anhand einer beauftragten Prognos-Studie. Über direkte […]

Weiterlesen

Wohngebäudeversicherer fuhren 2016 wieder ein Plus ein

Das Jahr 2016 war für die Wohngebäudeversicherer ein erfolgreiches Geschäftsjahr. Nach 15 Jahren der Verluste schrieb die Branche erstmals wieder positive Bilanzen. In der zweiten Jahreshälfte 2016 war die Anzahl der Naturkatastrophen und die durch sie verursachten Schäden relativ gering, so der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Dies sei für die Wohngebäudeversicherer ausschlaggebend gewesen für das erste Jahresplus seit 15 […]

Weiterlesen

Versicherungsstreit: Ombudsmann – Der „Schlichter in der Mitte“

Ein Streit mit dem Versicherer vor Gericht kann viel Ärger und auch hohe Kosten bereiten. Für Versicherungskunden steht jedoch ein Ombudsmann zur Verfügung. Der „Schlichter in der Mitte“ kann nicht nur das Nervenkostüm des Versicherungsnehmers schonen, sondern auch seinen Geldbeutel. Versicherungsombudsmann – Der Schlichter „in der Mitte“ Streit mit der eigenen Versicherung bahnt sich dann oft an, wenn beim Versicherungsnehmer […]

Weiterlesen

Geplatzte Wasserleitung: Leitungswasserschaden vermeiden

Tiefe Wintertemperaturen sorgen immer wieder für geplatzte Wasserleitungen. Der Schaden kommt oft erst verzögert und dazu noch spät entdeckt zutage. Vorbeugung ist die beste Medizin und das gilt auch für die Verhinderung von Leitungswasserschäden. Einfache Maßnahmen können Leitungswasserschaden vermeiden Die Belüftung außen verlegter Wasserleitungen noch vor dem Eintreten eisiger Temperaturen wird schon mal vergessen. Das Resultat: Ein von „Väterchen Frost“ […]

Weiterlesen

Unwetter verursachte im Jahr 2016 rund 2 Mrd. Euro Sachschäden

Im Jahr 2016 entstanden durch Unwetter versicherte Sachschäden von rund 2 Milliarden Euro. Schäden an Fahrzeugen sind noch gar nicht berücksichtigt. Lediglich zwei Naturereignisse sorgten für die Hälfte der Gesamtschäden. Elvira und Friederike sorgten für rund 1 Mrd. Euro Sachschaden Das fast abgelaufene Jahr 2016 kostete den Versicherern von Wohngebäuden, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetrieben ca. 2 Milliarden Euro. Naturereignisse wie […]

Weiterlesen
1 2 3 11