Naturgefahren werden von Wohneigentümern unterschätzt

Die Naturgefahren in der Bundesrepublik werden noch weitläufig unterschätzt. Vor allem Wohneigentümer könnten von der eigenen Fehleinschätzung böse überrascht werden. Im Bundesgebiet sind noch rund 11 Millionen Wohngebäude ungeschützt gegen die Folgen von Naturgefahren. Lediglich 37 Prozent der Hausbesitzer verfügen über eine Elementarschadenversicherung, so das Umfrageergebnis des Meinungsforschungsinstituts GfK, im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV). Die Naturgefahren werden […]

Weiterlesen

Bemessungsgrenzen: Hürden PKV-Beitritt 2017 höher gelegt

Die Beitragsbemessungsgrenzen für Privatkrankenversicherung (PKV) sowie Rentenversicherung (RV) 2017 stehen fest. Ebenso die Versicherungspflichtgrenze der PKV. Die Hürden werden höher gelegt. Nebenbei werden Arbeitnehmer mit einem niedrigeren Einkommen als der neu berechnete Durchschnittsgehalt zum Rentenbezug schlechter gestellt. Mehr Abgaben für Top-Verdiener – Renten-Abstriche bei Geringverdiener Das Sozial- und Arbeitsministerium hat den Referentenentwurf der Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2017 vorgelegt. Damit steigen die Hürden […]

Weiterlesen

Sterbegeldversicherung – Vor dem Abschluss unbedingt vergleichen

Bis vor wenigen Jahren erhielten die Hinterbliebenen eines Verstorbenen von der Krankenkasse noch ein Sterbegeld ausgezahlt, um die Bestattungskosten zu finanzieren. Seit der Abschaffung dieser Unterstützung stehen die Hinterbliebenen mit der Übernahme der Bestattungskosten in der Regel alleine dar, sofern der Verstorbene selbst keine Vorkehrungen getroffen hat. Wie funktioniert eine Sterbegeldversicherung? Eine Sterbegeldversicherung sorgt dafür, dass die entstehenden Kosten für […]

Weiterlesen

Die beste Hausratversicherung 2016 – Grund- & Premiumschutz

Eine aktuelle Untersuchung zeigt die derzeit besten Hausratversicherungen 2016 in der Gund- sowie Premiumschutz-Klasse. Der besondere Augenmerk bei den Analysen lag beim Preis-Leistungs-Verhältnis. In der neuen Untersuchung von WirtschaftsWoche und das Deutschen Kundeninstitut (DKI) wurden für den Test der Hausratversicherungen in den jeweiligen Leistungsstufen Grundschutz und Premiumschutz ein Musterkunde mit speziellen Anforderungen angesetzt. Die beste Hausratversicherung 2016 wurde aus der […]

Weiterlesen

Einbruchs-Rekordjahr 2015: Verunsicherung bei den Bürgern

Im Jahr 2015 wurden in der Bundesrepublik so oft in Wohnungen und Häuser eingebrochen wie noch nie zuvor. In der deutschen Bevölkerung wächst die Unsicherheit entsprechend an. Nur noch 18% fühlen sich absolut sicher Rund 160.000 mal wurden im Jahr 2015 Wohnungen und Häuser „geknackt“. So viele wie noch nie zuvor. Gezählt wurden allerdings nur die versicherten Fälle. Unversicherte Einbruchsschäden […]

Weiterlesen

Neuer Rekord: Einbrecher hatten 2015 Hochsaison

Die Einbrecher hatten in der Bundesrepublik im Jahr 2015 Hochsaison und stellten mit ihrem illegalen Handwerk rund 530 Millionen Euro Einbruchschäden an. 160.000 mal wurden Türen oder Fenster geknackt Die Langfinger mit Bruchwerkzeug richteten im vergangenen Jahr einen Versicherungsschaden in Höhe von ca. 530 Millionen Euro. In rund 160.000 Fällen zu x-beliebiger Tageszeit knackten sie Türen oder Fenster auf, befreiten […]

Weiterlesen

Die ersten Testsieger Gebäudeversicherungen 2016

Die ersten Testsieger Gebäudeversicherungen 2016 stehen fest. Nach einem umfangreichen Vergleich präsentierte das Fachmagazin €uro die derzeitigen Top-Tarife. Wohneigentümer können nach Vergleich kräftig Beiträge sparen Die letzten Jahre in Deutschland haben deutlich gezeigt, dass Naturgewalten an Gebäuden nur selten Schäden hinterlassen, die im Bereich der „Kleinigkeiten“ liegen. Ein unversichertes Gebäude ohne Dach oder völlig unter Wasser gesetztem Keller kann für […]

Weiterlesen

Wohngebäudeversicherung wird 2016 deutlich teurer

Die Wohngebäudeversicherung wird 2016 voraussichtlich deutlich teurer werden. Im Schnitt dürften die Beitragsanhebungen bis zu 15 Prozent erreichen. Für einige Kunden kann die Gebäudeversicherung sogar doppelt so teuer werden. Alte Wasserleitungen und mehr Unwetterschäden treiben Prämien nach oben Hauseigentümer können sich im Jahr 2016 auf teils deutliche Beitragsanhebungen für die Wohngebäudeversicherung einstellen. In der Branche der Gebäudeversicherung scheint derzeit eine […]

Weiterlesen

Neuabschluss Versicherung: Kunden suchen persönliche Beratung

Makler und Vermittler stehen bei den Konsumenten für den Neuabschluss einer Versicherungspolice nach wie vor hoch im Kurs. Der Online-Vertrieb wächst zwar an, aber das persönliche Gespräch ist immer noch Trumpf. Krankenversicherungen in den Händern der Vermittler Der Online-Vertrieb in der Versicherungsbranche kam in den letzten Jahren mit großen Schritten voran. Immer mehr Konsumenten greifen auf die oft günstigeren Angebote […]

Weiterlesen

Unwetterschäden 2014: Gebäudeversicherer zahlten 1,2 Mrd. €

Für die Unwetterschäden 2014 an Gebäuden zahlten die Versicherungen 1,2 Milliarden Euro. Die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer hatten aufgrund Starkregen und Orkane rund 850.000 Fälle zu bearbeiten. Gesamtschäden an und in Gebäude bei rund 5,7 Milliarden Euro Im vergangenen Jahr hatten die Hausrat- und Wohngebäudeversicherer wieder alle Hände voll zu tun. Die Anzahl der gemeldeten Schäden und die Höhe des Gesamtschadens […]

Weiterlesen
1 2 3 4 11