FlexStrom als „Günstigster Stromanbieter“ ausgezeichnet

Der Stromversorger FlexStrom wurde wiederholt von FocusMoney zum
„Günstigsten Stromanbieter“ ausgezeichnet. Zu diesem Vergleich wurden über 3.000 Stromtarife der 200 größten Stromversorger herangezogen.
Laut FocusMoney gilt für FlexStrom:

„Preisbrecher Nummer eins bleibt unterdessen FlexStrom“

Vor allem bei den heutigen Energie- und Strompreisen zählt in erster Linie schlicht und einfach der Preis und die Gesamt-Stromkosten, zusätzlich zu den möglichen Energiesparmaßnahmen.
FlexStrom besteht seit 5 Jahren und mit seinem eigenen Konzept macht dieser Stromlieferant den grossen Energieversorger in Sachen Strompreis ganz schön was vor.

– Günstiger Strompreis aufgrund des Prepaid-Verfahrens
– Preiswerter Strom mit optionaler Preisgarantie für 12 Monate
– Den kompletten Stromanbieter-Wechsel übernimmt FlexStrom für Sie
– Stromkosten senken mit FlexStrom

Die Stromtarife sind bei FlexStrom übersichtlich gestaffelt. Wählen Sie für Ihre Bedürfnisse den passenden Tarif aus:
Single-Tarif, Partner-Tarif, Family-Tarif, Big Family-Tarif, Power-Tarif, BerlinsBest, HamburgsBest, Effizienz-Tarife und ÖkoFlex-Tarife.
Als unabhängiger Stromversorger werden von FlexStrom keine Atom- oder Kohlekraftwerke betrieben.
Die Stromkosten können jährlich, vierteljährlich oder auch monatlich bezahlt werden.

Als Neukunde profitieren Sie bei FlexStrom mit einer kostenlosen 3 monatiger Preisgarantie.

Überzeugen Sie sich selbst direkt bei FlexStrom >>>

-Amazon-
Miele K1221S

7 Kommentare

  • Hallo.
    Ich habe jetzt auch schon seit einiger Zeit den Stromanbieter FlexStrom und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. Vorher hatte ich immer nur Anbieter, deren Tarife deutlich höher waren. Der Wechsel hat mich allerdings zunächst einige Überwindung gekostet, da ich mir sehr unsicher war, welcher nun wirklich der bililgste Anbieter sein. Bei meiner Wahl hat mir besonders die Seite http://www.clever-stromvergleich.de geholfen. Dort wurden mir nicht nur allgemeine Tips zum Wechsel gegeben, sonders durch einen Stromrechner, FlexStrom als günstigster Stromanbieter empfohlen^^

    LG Linda

  • Da kann ich die Tarife von FlexStrom nur noch unterstreichen. Für jeden Bedarf, ob Single oder Gross-Familie, die Tarife sind individuell gestaltet. Der Anbietervergleich zum eigenen Wohnort ist zu empfehlen – Strompreisrechner und Tipps zum Stromsparen 😉

  • „Prepaid-Verfahren“ ist aber eine missverständlicher Begriff. Richtig ist „Jahrespaket“, denn wenn man weniger Strom verbraucht, kann man den nich ins nächste Jahr übertragen und bekommt auch kein Geld zurück. Nicht benötigter Strom verfällt ersatzlos.

  • FlexStrom ist immer vorn mit dabei. Hab in letzter Zeit öfter mal einen Tarifvergleich durchgeführt und wer war immer auf Platz 1 wenn man jährliche Zahlungsweise auswählt? Genau. FlexStrom. Die Tarife sind wirklich klasse und nur zu empfehlen.

    Beste Grüße Hans

  • Preislich sind diese Tarife sicherlich erste Sahne. Die letzten Wochen war aber der zweite große Prepaid-Anbieter in den Medien.. einfach mal youtube bemühen

  • Ich musste schon ein wenig schmunzeln, als ich diesen alten Beitrag im Internet gefunden habe. Ich hoffe, dass zunehmend ein Umdenken stattfindet und Verbraucher Stromdiscounter ein wenig vorsichtiger betrachten.

    Ich kann nur empfehlen sich im Internet 5 Minuten lang zu informieren, ob der Stromanbieter auffällig geworden ist (versteckte Preiserhöhung, Boni nicht ausgezahlt etc.). So manchen Ärger kann man sich dann ersparen!

    • Tja, die Dinge bleiben nicht stehen. Die im Internet vertretenen Informationen können schon nach wenigen Stunden „völlig veraltet“ sein. Nicht auszumalen, sollten die Zeitungsverleger für sämtliche älteren Ausgaben eine Rückrufaktion starten 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.