Mercedes Bank senkt im Mai 2013 Sparzinsen


Am 10. Mail 2013 kürzt Mercedes-Benz Bank die Zinssätze zum Tagesgeldkonto sowie zur Festzinsanlage. Der Top-Zins bei 6 Jahren fällt unter die 2%-Marke

Die Abstände der Zinsreduzierungen verkürzen sich

Mercedes Bank

Zinssenkungen im Mai 2013

Langsam verläßt die Mercedes-Benz Bank ihr gewohnt ruhiges Fahrwasser und lässt sich von den Strömungen der Finanzmärkte mitreissen. Die letzten Jahre über waren besonders die Tagesgeldkunden einen relativ konstanten Tagesgeldzins gewohnt, während die Mitbewerber so manchen Wellengang in vollen Zügen mitmachten.

Die “Gelassenheit” dürfte nun auch bei der Bank der großen Automarke der Vergangenheit angehören. Wiederholt nimmt Mercedes Bank eine “Komplett-Absenkung” der Zinsen für Tages- sowie Festgeldanlage vor. Bis auf die Ausnahme der 2- und 4-jährigen Festzinslaufzeiten, werden am bei der Festzinsvariante am 10. Mai 2013 einheitliche -0,2%-Punkte abgesägt.

Für die Tagesgeldanleger setzt die Mercedes Bank in der kommenden Zinsrunde zweierlei Maß an. Inhaber eines Online-Tagesgeldkontos erhalten zum variablen Zins einen Abschnitt von -0,1%-Punkte. Das Classic-Angebot der Tagesgeldanlage wird jedoch um -0,2%-Punkte erleichtert.

Die Zinsänderungen zu den Mercedes Sparanlagen

Zinsanpassungen zum Tagesgeldkonto:

  • Online-Kontoführung ab 10.05.13: 0,70% p.a. (-0,10)
  • Classic-Kontoführung ab 10.05.13: 0,50% p.a. (-0,20)

Laufzeiten Zinsen ab 10.05.13
in % p.a.
Anpassungen
3 Monate 0,20 -0,20
6 Monate 0,40 -0,20
9 Monate 0,60 -0,20
12 Monate 0,80 -0,20
2 Jahre 1,10 -0,15
3 Jahre 1,30 -0,20
4 Jahre 1,50 -0,25
5 Jahre 1,80 -0,20
6 Jahre 1,90 -0,20

Festgelderöffnung  Zum Festzinsangebot Tagesgelderöffnung  Zur Mercedes Tagesgeldanlage

Weitere News zur Mercedes-Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.