Broker-Test 2014: DAB bank hat bestes Depot-Angebot


Im umfangreichen Broker-Test 2014 ging die DAB bank mit ihrem Traderdepot und dem attraktiven Wechsler-Angebot als Testsieger hervor und darf sich nun “Bester Broker” im Jahr 2014 nennen.

DAB bank ist “Bester Broker” von insgesamt 21 Mitbewerben

DAB bank

Broker-Test: Testsieg für DAB Depotangebote

Das Finanzmagazin Focus Money nahm sich insgesamt 21 Filial- und Direktbanken für die eingehende Untersuchung ihrer Depot-Angebote vor. Die Banken stehen als “Mittelsmänner” zwischen Anlegern und dem riesigen Angebot der Wertpapiere in den Finanzmärkten. Als sog. Broker ermöglichen sie für Anleger und Spekulanten den Zugang auf die internationalen Handelsparkette. Jedoch nicht ganz ohne eigenen Nutzen. Mit der Erhebung von Gebühren für Kontoführung und Orders (Kauf und Verkauf von Wertpapieren) verdienen sie ihr Geld.

Das Depot-Angebot aus Kosten für die Depotführung sowie den angebotenen Konditionen für den aktiven Wertpapierhandel der DAB bank konnte im Broker-Test 2014 am meisten überzeugen. Das Expertenteam von Focus Money kürte die DAB bank als “Bester Broker”.

Was hebt das Depot-Angebot der DAB bank so besonders hervor? Privatanleger die bereits aktiv im Wertpapierhandel tätig sind, kennen die Posten aus Gebühren und Entgelte ihrer Broker. Diese schmälern die tatsächlichen Renditen aus den gestiegenen Kursen der Wertpapiere. Die DAB bank verlangt keine Depotführungsgebühren und eine pauschale Erhebung von 4,95 Euro pro Trade in den ersten 12 Monaten nach der Depoteröffnung braucht einen Vergleich nicht zu scheuen.

Für im Aktienhandel bereits tätige Privatanleger hält die DAB bank ein besonderes Depot-Angebot vor.

Das DAB bank Wechslerdepot im Überblick

  • 2,50% p.a. Tagesgeldzinsen bei Depotübertrag
    (oder Erwerb neuer Wertpapiere im Wert von) mindestens 5.000 €
  • Zusätzlich 1,00% p.a. Extraszins, wenn das bisherige Depot geschlossen wird
  • Tagesgeldzins gültig für 6 Monate nach Depoteröffnung und für Beträge bis 20.000 €
  • 20 Freetrades in den ersten 6 Monaten für DAB Bestprice (DAX30, MDAX, 12 Top US Aktien)
    und Optionsscheine, Aktienanleihen und Zertifikate der DAB Star Partner
  • Kostenlose Depotführung
  • Kostenlose Limits
  • Innovative Handelsplattformen
  • Weitere Informationen zum DAB bank Wechslerangebot

Neueinsteiger ins Aktiengeschäft profitieren ebenfalls von den günstigen Ordergebühren sowie
dem Verzicht von noch durchaus üblichen Entgelten bei Limits (setzen, löschen, ändern).

Das DAB bank Traderdepot im Überblick

  • 4,95 € pro Trade für 12 Monate ab Depoteröffnung
    (an allen inländischen Börsen, zzgl. Handelsplatzentgelt)
  • 20 Freetrades in den ersten 12 Monaten für DAB Bestprice (DAX30, MDAX, 12 Top US Aktien)
    und Optionsscheine, Aktienanleihen und Zertifikate der DAB Star Partner
  • Kostenlose Depotführung
  • Kostenlose Limits
  • Innovative Handelsplattformen
  • Mehr Infos zum DAB bank Traderdepot

Weitere News zur DAB bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.