Testsieger Depot DKB-Broker als alternative Geldanlage


Zweifacher Testsieg für das Wertpapierdepot DKB-Broker, die alternative Geldanlage. Zwei unabhängige Tests setzten das Angebot der Deutschen Kreditbank in unterschiedlichen Kategorien auf das Siegerpodest.

Anlage in Aktien als Alternative in der Niedrigzins-Phase

DKB

Testsieger 2015: DKB-Broker

Die Mehrheit der deutschen Sparer halten nach wie vor an ihrer inzwischen “unter Wert” niedrig verzinsten Geldanlage fest. Da kann offenbar kommen was mag. Der “Rest” blickt sich nach alternativen Geldanlagen um, die den Bereich “absolute” Sicherheiten nicht allzu weit verlassen und dazu noch vernünftige Renditen abwerfen.

Rund 8 Prozent Netto-Renditen pro Jahr warfen lt. Deutscher Bundesbank Aktienanlagen zwischen den Jahren 2002 und Anfang 2015 ab. Lediglich eine Minderheit der Bundesbürger beteiligt sich an diesem lukrativen Markt.

Die Welt der Börse bietet Anlegern die perfekte Möglichkeit vom langfristigen Wertzuwachs der Kapitalmärkte zu profitieren. Voraussetzung dafür ist ein Wertpapierdepot und möglichst zum günstigen Preis.

Das nun zweifach als Testsieger gekürte Depot der Deutschen Kreditbank – DKB-Broker – bietet ein leistungsstarkes Online-Depot mit kostenloser Depotführung und günstigen Ordergebühren. Bemerkenswert ist das Fondsangebot (langfristiges Sparen): Kunden profitieren von über 22.000 Fonds und 1.500 Fondssparplänen – komplett ohne Ausgabeaufschlag! In der umfangreichen Fondssuche schnell und einfach aus Top-Fonds mit 4 und 5 Sternen im Morningstar Rating auswählen. Die Wertentwicklung kann vom Anleger jederzeit im Internet-Banking eingesehen werden.

Erneuter Testsieg 2015 für DKB-Broker

In der Umfrage von Euro am Sonntag (Ausgabe 32/2015) unter 20 Onlinebrokern belegte der DKB-Broker gleich zweimal den 1. Platz. “Normale Trader” sparen mit dem DKB-Broker bis zu 29 Euro im Quartal – im Vergleich zum teuersten Anbieter. Auch für den Modellkunden “Investor” bot der DKB-Broker das beste Preisangebot. Insgesamt ermittelte Euro am Sonntag die günstigsten Angebote für fünf unterschiedliche fiktive Modellkunden und Handelsvolumina. Das neue Testsiegel finden Sie ab sofort auch in Ihrem Account an gewohnter Stelle bei den Werbemitteln.

DKB günstigste Direktbank für Fondssparpläne
Im aktuellen Online-Artikel der Wirtschaftswoche wurde der DKB-Broker als Testsieger für Fondssparpläne ermittelt. Das Online-Depot bietet mit weitem Abstand die üppigste Fondspalette zur Auswahl an: Mehr als 1.500 Fonds offeriert die DKB im Sparplanmodell – und das zum Nulltarif. Bei keinem der DKB-Fondssparpläne fallen Provisionen, Ausgabeaufschläge oder Depotgebühren an.

Das Testsieger Depot DKB-Broker im Überblick

  • über 22.000 Fonds und 1.500 Fondssparpläne – ohne Ausgabeaufschlag
  • kostenlose Depotführung
  • kostenloses DKB-Cash als Verrechnungskonto
  • gebührenfreie Orderänderungen und –streichungen
  • einfacher Depotübertrag

Die DKB-Broker Konditionen in der Übersicht:
Das günstige Gebührenmodell ist einfach und transparent. Schon ab einem Orderentgelt von 10 Euro zzgl. Fremdkosten an inländischen Börsen handeln. Beim Handel über den Handelsplatz TRADEGATE entfallen sogar die Fremdkosten.

  • 0,- Euro je Order im Rahmen eines Fondssparplans
  • 10,- Euro je Order bis 10.000 Euro
  • 25,- Euro je Order über 10.000 Euro

Tipp! DKB-Broker als Gemeinschaftsdepot: Anleger können auf Wunsch auch gemeinsam vorsorgen und ein DKB-Broker als Gemeinschaftsdepot eröffnen.
Neu! DKB-Broker u18: Für alle, die für Ihre Kinder schon heute aktiv werden wollen um langfristig Vermögen aufzubauen, gibt es jetzt den DKB-Broker u18. Um dieses zu eröffnen schließt der User einfach ein kostenloses DKB-Cash ab. Das kostenlose Kinder-Depot kann dann im Internet-Banking eröffnet werden. Mehr Informationen über DKB-Broker

Weitere News zur DKB

DKB-Broker

Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.