EU-Kommission plant einheitliche Regulierung Cryptomarkt


Noch besteht das Umfeld von Cryptowährungen aus relativ komplex ausgestattenen unterschiedlichen Regulierungen. Die EU-Kommission plant für Bitcoin & Co. eine einheitliche Aufsicht innerhalb des EU-Wirtschaftsgebietes. Dies könnte die Popularität dieser gegenwärtigen Markt-Nische vorantreiben.

Derzeitiger Regulierungs-Flickenteppich müsse harmonisiert werden

Bitcoin-Trading

Crypto-Markt könnte im geregelten Umfeld an Fahrt aufnehmen

Die sog. Crypto-Währungen führen in den Sparten der virtuellen Handelssubstanzen derzeit noch ein Nischen-Dasein. Dies könnte sich insbesondere im EU-Raum bald ändern. Die EU-Kommission plant eine Regulierung der aktuell noch “unabhängigen” aber äußerst dynamischen Crypto-Szene, in welcher der Bitcoin der prominentesten Vertreter ist. Der Digitalverband Bitkom begrüßt den jüngst von der EU veröffentlichte Regulierungsentwurf und rechnet damit, dass die Cryptowerte nach Umsetzung der geschmiedeten Pläne sogar an Fahrt aufnehmen könnte.

Zentrale Bestandteile des EU-Entwurfs sind einheitliche Strukturen in den Bereichen Verwaltung, Emittenten und Handelsplattformen. Dabei könnten die Zügel für sog. “Stablecoins” wie Libra (geplant von Facebook) deutlich strenger angezogen werden. Sollte die EU den gegenwärtigen “Regulierungs-Flickenteppich” bei Cryptowerten harmonisieren, könnte hierbei eine globale Vorreiterrolle eingenommen werden, so Bitkom-Bereichsleiter Blockchain Patrick Hansen. Die EU-Kommission dürfe sich allerdings nicht viel Zeit lassen und müsse rasch handeln. “Angesichts des hohen Tempos, in dem sich der Krypto-Markt entwickelt, muss es jetzt darum gehen, diesen Regulierungsvorschlag möglichst schnell in geltendes Recht umzusetzen”.

Die regulatorischen Anforderungen dürften allerdings nicht zu hoch angesetzt werden. Ansonsten bestehe die Gefahr von Wettbewerbsnachteilen und der potenzielle Ausschluss innovativer Startups.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Leistungsmaximum ausschöpfen
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Tarifvergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.