4-Jahres Top-Zins der VTB Direktbank im Endspurt


Als einen Zwischen-Endspurt könnte man das bezeichnen, was in den nächsten Tagen bei der VTB Direktbank abläuft. Für den 08.08.2012 wird zur 48-monatigen Festgeldlaufzeit wird eine deutliche Zinsreduzierung angekündigt. Wer sich den aktuell hohen Zins noch sicher will, muss “sich auf die Socken machen”.

Am Mittwoch, den 08. August wird der derzeitige 4-Jahres Zins von 3,6% p.a. auf 3,3% p.a. abgesenkt werden. Wer auch nur einen Tag vorher, also am Dienstag, das Festgeldangebot zu dieser Laufzeit startet, wird noch vom derzeitgen Top-Angebot (im Vergleich zu anderen Festgeldanbietern) profitieren können, die nächsten 4 Jahre lang.

VTB

4-Jahres Festgeld rutscht

Risiko und Kalkül?
Gerade in den letzten Wochen ist ein besonderer Zinsverfall in den mittelfristigen Laufzeiten zu beobachten, Verstärkt rückten die 3- und 4-jährigen Festgelder in den Mittelpunkt der Zinskorrekturen. In der Regel erwischte der “Zins-Mäher” die ganze Zinspalette der Festgeldanbieter, aber die größten Einschnitte erhielt das Mittelfeld.

Die Zinsreduzierung zur 4-Jahres Laufzeit durch die VTB Direktbank tanzt somit nicht aus der Rolle. Eine Besonderheit liegt in der vorzeitigen Ankündigung der Kürzung um 0,3% am kommenden Mittwoch. Ist man doch bereits dazu geneigt, dass durch die sehr unsicheren Marktverwerfungen die Banken die Risiken tragen, weinn ein Zinssatz für mehrere Jahre festgeschrieben ist.

Eine Festgeldanlage ist ab Laufzeitbeginn bis zur Fälligkeit von den Marktbewegungen abgekoppelt. Selbst eine zwischenzeitliche Halbierung der Festzinsen würde beim bestehenden Festgeldkunden rigoros abprallen. Die Bank muss jedoch mit den widrigen Verhältnissen zurechtkommen und die Kunden mit den garantierten Renditen bedienen.

Dem Festgelanleger kann es “kalt lassen”. Wer heute ein Festgeldkonto startet, kann sich zu den Zinskonditionen auch gleich ausrechnen, was am Ende herauskommen wird. Während der Laufzeit ändert sich nichts.

VTB Direktbank kündigt die Absenkung eines Zinssatzes zur Festgeldanlage bereits Tage vorher an. Wer als Privatanleger seine Schäfchen im Trockenen halten will, kann auf das Angebot eingehen, das Festgeldkonto noch vor Mittwoch mit der 4-jährigen Laufzeit zu starten. Der Unterschied liegt immerhin bei 0,3% mehr Zinsen, garantiert für die nächsten 4 Jahre.

Angebot für “Neu-Orientierte”
Die einhellige Meinung aller “Wirtschaftsexperten”, Banker, Laien und auch “Bauch-Fühler”, dürfte sein, dass die derzeitigen Zinssätze die Talsohle noch längst nicht erreicht haben. Die VTB Direktbank ist übrigens eine Bank mit Sitz in Österreich, bietet aber den Privatanlegern in Deutschland zahlreiche Finanzprodukte, darunter auch die Festgeldanlage an. Wer der Ironie nicht abgeneigt ist: Geht man nur weit genug nach oben, landet man bei der VTB Russland, “nicht EU”. Das gesetzte Vertrauen mancher Anleger soll ja bereits das Lager gewechselt haben.

Festgelderöffnung  Direkt zur VTB Festgeldanlage VTB Festgeldkonditionen  VTB Direkt Festgeldkonditionen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.