Credit Europe Festgeldkonto wird um Zins und Laufzeiten gekürzt


Mit den Anpassungen am Festgeldkonto zum 04. September 2014 verleiht die Credit Europe Bank der Festzinsanlage ein neues Äußeres. Zinsreduzierungen und Abschaffung von Festlaufzeiten.

Die Festgelder 3, 6 und 9 Monate sind im September verschwunden

Credit Europe Bank

Zinssenkungen CEB Festgeld

Als ob die Credit Europe Bank (CEB) der Entscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) am heutigen Tag vorgegriffen hätte.

Bereits im vergangenen Monat änderte die CEB die Zinssätze zur Festgeldanlage in zwei Schritten. Nun folgt am 04.09.14 die nächste Anpassung.

Die Festzinslaufzeiten 3, 6, und 9 Monate fallen komplett weg. Die kürzeste Laufzeit zum CEB Festgeldkonto dauert nun 12 Monate. Dafür blieben die Zinsreduzierungen bei den Festgeldlaufzeiten 12 und 18 Monate beschränkt. Hier zog die CEB 0,20 bzw. 0,10 Prozentpunkte ab. Damit wird der Sprung von 1,00 auf 1,45% p.a. von 12 auf 24 Monate Laufzeit noch ausgeprägter.

Inzwischen gab die EZB ihre Maßnahmen zur Geldpolitik bekannt. Der Leitzins wird auf 0,05% abgesenkt und im “Hintergrund” sollen bis zu 500 Milliarden Euro frisches Kapital für die Banken der Euroländer bereitgestellt werden.

Für die Sparer und Anleger der klassischen Geldanlagen sind die nächsten Zinssenkungen schon in Aussicht gestellt. Zeit zum Überlegen, ob der Umstieg in eine Kapitalanlage nicht langsam überfällig wird.

Die neuen Zinsen und Festgeldlaufzeiten ab dem 04.09.2014

  • 3 Monate: eingestellt
  • 6 Monate: eingestellt
  • 9 Monate: eingestellt
  • 12 Monate: 0,90% p.a. (-0,20)
  • 18 Monate: 1,00% p.a. (-0,10)
  • 24 Monate: 1,45% p.a. (-)
  • 36 Monate: 1,65% p.a. (-)
  • 48 Monate: 1,80% p.a. (-)
  • 60 Monate: 1,95% p.a. (-)
  • 84 Monate: 2,15% p.a. (-)
  • 120 Monate: 2,50% p.a. (-)
infolink  Zum CEB Festgeldkonto infolink  Aktuelle Festgeldzinsen

Weitere News zur CEB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.