IKB direkt streicht im Dezember 2012 wiederholt Festzinsen


Die Direktbank der IKB nimmt am 05.12.2012 wiederholt Zinsabsenkungen zur Festgeldanlage vor. Die Zinssätze sämtlicher Laufzeiten der klassischen Festzinsanlage sowie der Variante mit Auszahlplan werden mit sofortiger Wirkung gekürzt.

Die letzte Anpassung im Jahr als Vorlage für 2013?

IKB Direkt

IKB setzt Talfahrt fort

Bereits im November setzte die IKB direkt Bank den Erwartungen der Sparer durch umfangreiche Zinsabsenkungen zur Fest- und Tagesgeldanlage einen gehörigen Dämpfer. Nachdem die Direktbank schon im September zur Festzinsanlage einen großen Schritt talwärts hinterlegte, wäre man von einer längeren Atempause ausgegangen. Aber weit gefehlt.

Heute zum 05. Dezember 2012 erhält das Festgeldangebot der IKB direkt wiederholt massive Abstriche zu den Zinskonditionen über das gesamte Anlagenspektrum hinweg. Zugleich bleibt auch die Sparvariante Auszahlplan nicht verschont und rentiert für Neuanlagen um bis zu -0,3 Prozentpunkte weniger.

Den größten Abstrich erfährt die 12-monatige Festzinsanlage. Hier nimmt die IKB gleich -0,5 Prozentpunkte weg und setzt die 1-jährige auf 1,50% p.a. Auch der Spitzenzinssatz bei 10 Jahren Laufzeit landet von 3,30% auf 3,00% p.a.

Die Festzinsänderungen durch die IKB direkt Bank am 05.12.2012

  • 1 Monat – 1,00% (-0,3)
  • 2 Monate – 1,00% (-0,3)
  • 3 Monate – 1,00% (-0,3)
  • 6 Monate – 1,30% (-0,2)
  • 9 Monate – 1,40% (-0,4)
  • 12 Monate – 1,50% (-0,5)
  • 2 Jahre – 2,00% (-0,2)
  • 3 Jahre – 2,20% (-0,3)
  • 4 Jahre – 2,40% (-0,3)
  • 5 Jahre – 2,50% (-0,3)
  • 7 Jahre – 2,70% (-0,3)
  • 10 Jahre – 3,00% (-0,3)
  • Die Zinssätze zum Auszahlplan
  • 2 Jahre – 1,90% (-0,1)
  • 3 Jahre – 2,00% (-0,1)
  • 4 Jahre – 2,10% (-0,1)
  • 5 Jahre – 2,30% (-0,1)
  • 7 Jahre – 2,40% (-0,2)
  • 10 Jahre – 2,50% (-0,3)

Die massiven Zinsabstriche innerhalb nur weniger Wochen lassen daraus schließen, dass die IKB direkt ihre zeitlang besetzten Spitzenpositionen in den einzelnen Laufzeitbereichen sehr “eng” kalkulierte und letztendlich von den Zinsmarktentwicklungen überrannt wurde. Ein “gemächliches” und zeitnahes Absenken in Anpassung zu den Inter-Zinsvorgaben sähe ander aus. So aber ist die Direktbank offenbar dazu gezwungen, aufgrund der Bestandskunden mit relativ hohen Zinssätzen über die nächsten Jahre hinweg, den Neukunden entsprechend stark nach unten korrigierte Renditen anbieten zu müssen.

IKB Festgeld  Direkt zur IKB Festgeldkonditionen  Mehr Infos IKB Festgeldkonto

Mehr Berichte zur IKB direkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.