Mercedes Bank Festgeld: 3-jähriges Festgeld verliert Top-Status


Am 15. März 2013 senkt die Mercedes-Benz Bank zum Festgeldkonto die Zinssätze über die gesamte Laufzeitpalette ab. Mit einem Abzug von -0,4%-Punkte kappt die Direktbank die 3-Jahres-Anlage am deutlichsten.

Bereits zweite Festzinsreduzierung im Jahr 2013

Mercedes Bank

Festzinssenkung März 2013

Nachdem Mercedes-Benz Bank die Festgeldzinsen bereits im vergangenen Januar die Festgeldrenditen quasi “vorgezogen” absenkte, legt die Direktbank im Jahr 2013 bereits zum zweiten Mal Hand an und reduziert wiederholt die Festgeldzinsen in einem “dynamischen” Umfang.

Fallen die Absenkungen in den Laufzeiten 3 Monate bis 12 Monate mit je -0,1%-Punkte noch moderat aus, ist das Minus von -0,25%-Punkte bei 24 Monaten Laufzeit bereits schon deutlicher. Die 3-jährige Anlage wird ab Mitte März den Status als Vorzeige-Anlage verlieren. Satte -0,4%-Punkte Abzug und eine Notierung auf 1,50% p.a. werden das Spitzenangebot kräftig stutzen.

Die weiteren mittelfristigen Laufzeiten 4 bis 6 Jahre erhalten wiederum moderate Abzüge
von -0,1%- bzw. -0,25%-Punkte.

Die Zinsänderungen Mercedes-Benz Festgeld am 15.03.13

Festgeld Laufzeit Zinsen p.a. Reduzierung
(%-Punkte)
3 Monate 0,40% -0,1
6 Monate 0,60% -0,1
9 Monate 0,80% -0,1
12 Monate 1,00% -0,1
2 Jahre 1,25% -0,25
3 Jahre 1,50% -0,40
4 Jahre 1,75% -0,25
5 Jahre 2,00% -0,1
6 Jahre 2,10% -0,1

Kontoeröffnung  Zum Festgeldkonto Mercedes Festgeldkonditionen  Weitere Infos zur Festzinsanlage

Weitere News zur Mercedes-Benz Bank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.