SWK Bank erhöht im Juni 2018 Festgeldzinsen im Mittelfeld


Im Juni 2018 erhöht die SWK Bank die Festgeldzinsen im Mittelfeld der angebotenen Laufzeiten. Der Zins für die Festgeldlaufzeit mit 36 Monaten rentiert nun mit 0,85 Prozent p.a.

Zins für 36 Monate um 0,25 Punkte angehoben

SWK Bank

SWK Bank zieht Zinsen erneut hoch

Nach den Zinsanhebungen im vergangenen April schraubt die SWK Bank im Juni 2018 pünktlich zum Sommeranfang erneut an den Zinssätzen. Zum 20. Juni 2018 erhöhte SWK Bank die Zinsen für 24 und 36 Monate Laufzeit um 0,05 bzw. um 0,25 Prozentpunkte.

.

Die SWK Bank Festgeldzinsen ab 20.06.2018:

  • Festgeldlaufzeit – Zinssatz (vorher)
  • 6 Monate: 0,10% p.a. (unverändert)
  • 12 Monate: 0,60% p.a. (unverändert)
  • 24 Monate: 0,80% p.a. (0,75%)
  • 36 Monate: 0,85% p.a. (0,60%)
  • 48 Monate: 0,70% p.a. (unverändert)
  • 60 Monate: 0,80% p.a. (unverändert)
  • 72 Monate: 0,90% p.a. (unverändert)

(Stand: 20.06.18 – Aktuelle SWK Bank Festgeldkonditionen)

Infolink  Festgeldanlage der SWK Bank Infolink  Festgeldangebote vergleichen

Weitere News zur SWK Bank

DKB-Broker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.