1822direkt dreht Tagesgeldzinsen noch im Juli 2011 auf 3,00% p.a.

Erhöhung Tagesgeldzinssatz für 1822direkt Kombis GiroAll und Depot

Noch mehr Zinsen für das Tagesgeldkonto von 1822direkt seit dem 22.07.2011. Neukunden erhalten jetzt für die Kombinationen 1822direkt GiroAll plus Tagesgeldkonto und 1822direkt Depot + Tagesgeldkonto jeweils 3,00% p.a. Zinsen für das Guthaben auf der Tagesgeldanlage (vorher 2,50% p.a.).

1822direkt

Von 1822direkt jetzt noch mehr Zinsen für das Tagesgeld

Alle Kunden die ihr erstes Girokonto bei 1822direkt eröffnet haben, bekommen seit dem 22.07.2011 den erhöhten Zinssatz für das Tagesgeldkonto für 6 Monate garantiert. Der erhöhte Zinssatz gilt für Tagesgeldeinlagen bis zu 30.000,- Euro. Ab einem monatlichen Geldeingang von 1.200,- Euro bleibt die Kombination GiroAll plus Tagesgeldkonto kosten- und gebührenfrei. Sollte der monatliche Geldeingang geringere Beträge vorweisen, berechnet die 1822direkt lediglich 3,90 Euro pro Monat für die Kontoführung. Das Girokonto GiroAll dient als sog. Referenzkonto für das automatisch angeschlossene Tagesgeldkonto. Überweisungen oder Rückbuchungen erfolgen einfache Online-Aufträge. Das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto ist täglich verfügbar.

Die Kombi 1822direkt GiroAll + Tagesgeld im Überblick:

  • Garantierte 3,00% p.a. Zinsen für das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto
  • Für „aktive“ Kunden ist die Kombination GiroAll + Tagesgeldkonto kostenlos
  • Das Girokonto enthält eine gebührenfreie 1822direkt-Sparkassen Card
  • Flächendeckender Bargeldservice in Deutschland an mehr als 25.000
    Geldautomaten der Sparkassen
  • Bargeldbezug an über 2.500 teilnehmenden REWE-Märkten
  • Optional erhältliche Kreditkarte für kostenfreien Bargeldbezug im EU-Ausland
  • Tagesgeldeinlagen sind täglich und kostefrei verfügbar

Noch bis zum 31.12.2011 werden von der 1822direkt für Bargeldabhebungen mit Beträgen über 50,- Euro in eines der teilnehmenden REWE Märkten jeweils 50 Cent auf das Konto gutgeschrieben.

Vorteilszins der 1822direkt Bank auch für die Kombi Depot + Tagesgeldkonto

Vorteile auch für Kunden des 1822direkt Depots. Der auf 3,00% p.a. erhöhte Zinssatz zum Tagesgeld gilt auch für die Kombination Wertpapiertdepot plus Tagesgeldkonto. In den ersten 6 Monaten ist der Vorteilszinssatz garantiert. Dazu kommen für aktive Trader eine kostenlose Depotführung, 50% Rabatt auf die Ordergebühren innerhalb der ersten sechs Monaten und zusätzliche 50,- Euro Übertragungsprämie wenn der Kunde nach der Depoteröffnung ein Depotvolumen von mindestens 5.000,- Euro auf das 1822direkt-Depot überträgt. Das Wertpapier-Depot bleibt dauerhaft kostenfrei wenn entweder ein Depotbestand vorliegt oder mindestens 1 Order pro Quartal getätigt wird.

Die Kombi 1822direkt Depot + Tagesgeld im Überblick:

  • Garantierte 3,00% p.a. Zinsen in den ersten 6 Monaten für Tagesgeldguthaben
  • 50% Rabatt auf alle Transaktionen in den ersten 6 Monaten nach Depoteröffnung
  • 0,- Euro Depotgebühren bei vorhandenem Depotbestand oder 1 Order pro Quartal
  • 50,- Euro Prämie für die Übertragung ab 5.000,- Euro Depotvolumen auf 1822direkt-Depot
  • Mehr als 3.500 Fonds mit bis zu 100% auf den Ausgabeaufschlag handelbar
  • Regelmäßige Sparer können von 1.100 sparplanfähigen Fonds profitieren
  • Börslicher und außerbörslicher Wertpapierhandel mit dem 1822direkt Depot

Die 1822direkt Bank reagierte entsprechend der Leitzinsvorgaben der EZB, die kürzlich wieder erhöht worden sind. Davon können vor allem die Neukunden zu einem der Kombi-Angebote Girokonto GiroAll + Tagesgeldkonto, bzw. Depot + Tagesgeldkonto profitieren.

1822direkt GiroAll  1822direkt GiroAll + Tagesgeldzinsen 1822direkt Depot  1822direkt Depot + Tagesgeldzinsen

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.