DKB senkt Juni 2016 Mal Girokonto-Guthabenzinsen


Im Jahr 2016 senkt die DKB bereits zum zweiten Mal den Guthabenzins für das Girokonto DKB-Cash. Gleichzeitig senkt die Deutsche Kreditbank für den Zinssatz den Maximal-Einlagebetrag.

DKB Cash Kreditkartenkonto jetzt mit 0,60% p.a. Zinsen

DKB

DKB reagierte erneut auf Niedrigzinsen

Am 01. Juni 2016 war es wieder so weit. Nach einer Zinsabsenkung – auch Absenkung Dispozinssatz – im März 2016 folgt eine erneute Absenkung des Guthabenzins für das Girokonto.

Da der Zinssatz für das Cash-Konto ohnehin schon bei 0% liegt, bleibt nur noch das parallele Konto für die Visa-Kreditkarte. Ab sofort wird das Guthaben auf dem Kreditkartenkonto mit 0,60% p.a. statt 0,70% p.a. verzinst. Gleichzeitig senkt die DKB den Maximal-Betrag für den Zinssatz von 300.000 auf 100.000 Euro ab.

Ein Trend, der sich über den gesamten Bankensektor hinwegzieht und angesichts der niedrigen Inflationsraten in der Bundesrepublik sowie in der Eurzone noch eine Fortsetzung findet. Während zahlreiche Banken und Sparkassen damit anfangen, die Kostenstrukturen neu zu gestalten – sprich mehr Gebühren – bleibt das Online-Girokonto der DKB nach wie vor kostenlos, egal wie hoch der monatliche Geldeingang ist. Dazu erwarten den Kunden zahlreiche Vorteile durch Cash-Back.

infolink  Das Onlinekonto DKB Cash

Weitere News zur DKB


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.