Girokonto der Postbank – Kostenlose Nutzung als Gehaltskonto

Postbank Giro plus – Online-Banking mit Service der Filialen

Die Postbank zählt mit ihren Filialen zu einer der bekanntesten Banken und Kreditinstituten in Deutschland. Neben den Finanzprodukten wie Geldanlagen, Sparkonten und Darlehen, ist nach wie vor das klassische Postbank-Girokonto für den Privatkunden erhältlich. Mit dem Postbank-Filialen, Geldautomaten und dem Online-Zugang bietet das Postbank Girokonto Giro plus viele Möglichkeiten für die Verwaltung der persönlichen Finanzen.

Postbank Girokonto

Postbank Girokonto - Giro plus Privatkunden

Eine völlig kostenfreie Nutzung des Postbank Girokontos ist ab einem monatlichen Geldeingang von min. 1.000,- Euro möglich. Eine Nutzung des Postbank-Kontos als das Gehaltskonto dürfte in den meisten Fällen die Bedingung zur gebührenfreien Nutzung erfüllen. Der Kontoinhaber erhält automatisch die Postbank Card und bei entsprechender Bonität auch die Postbank VISA Card ausgehändigt. Online-Kontoauszüge, Daueraufträge, Überweisungen und Abruf des Finanzstatus können jeweils kostenfrei online ausgeführt werden. An mehr als 9.000 Geldautomaten der Cash Group und an immer mehr teilnehmenden Shell-Tankstellen kann kostenlos Bargeld bezogen werden. Bargeldabhebungen sind selbstverständlich auch an über 1.100 Postbank Finanzcentern und weiteren Post-Filialen möglich.

Die Konditionen des Kontos Postbank Giro plus im Überblick

Kontokosten Kostenlose Kontoführung ab einem Mindestgeldeingang von 1.000,- Euro mtl.
Kontogebühren Bei geringeren monatlichen Geldeingang als 1.000,- Euro lediglich 5,90 Euro mtl.
Postbank Card Inklusive kostenlose Postbank Card
VISA Karte Inklusive kostenlose VISA Card
Kontofunktionen Kostenfreie Kontofunktionen, u.a. Online-Kontoauszüge, Online-Banking, Telefon-Banking, Nutzung der Kontoauszugsdrucker
Abhebungen Kostenlose Bargeldabhebungen an mehr als 9.000 Cash-Group Geldautomaten

(Stand Aug. 2011 – Aktuelle Konditionen Postbank Girokonto – hier)

Die Eröffnung des Postbank Girokontos erfolgt schnell und einfach auf dem direkten Online-Weg. Anzahl der gewünschten Kontoinhaber (Einzelperson oder zwei Kontoinhaber) angeben, optionales Tagesgeldkonto auswählen und entscheiden, ob am mobileTAN-Verfahren teilgenommen werden will. Das Online-Formular nach dem Ausfüllen ausdrucken und mit dem beigefügten Postident-Coupon zur Legitimation an der nächsten Postfiliale abgeben (mit Reisepass oder Personalausweis). Der Neukunde erhält nacheinander die erforderlichen Kontozugangs-Daten für das Postbank Giro plus zugeschickt.
Die Geheimnummern zur Postbank Card und der ggf. beantragten Kreditkarte werden aus Sicherheitsgründen mit einer jeweils separaten Zustellung übermittelt.

Postbank Plus Konto  Jetzt Postbank Girokonto eröffnen Girokontovergleich  Mehr Informationen Postbank Girokonto




Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.