Im September 2014 fallen die Zinssätze für DKB-Cash Girokonto

Update: Jetzt Kontoeröffnung ohne Post-Ident möglich! Infos


Am 01. September 2014 wird die DKB (Deutsche Kredit Bank) die Zinsen für das Kontoguthaben, für die VISA-Konto-Einlagen, aber auch den Dispozins reduzieren.

DKB passt Zinsen ans “Euroraum-Niveau” an beiden Enden an

DKB Girokonto

DKB kürzt Zinsen für Girokonto

Die DKB setzt am 01. September 2014 die Zins-Schere an und schneidet an den Zinssätzen für das Girokontoguthaben sowie das DKB-Cash VISA Konto um ein paar Einheiten ab. Das gilt jedoch ebenso für den Dispozinssatz. Die Inanspruchnahme des Disporahmens wird ab dem September 2014 günstiger. Das Beste: Der “geduldete” Kreditrahmen über den Dispokredit hinaus wird nicht mehr mit einem gesonderten Zinssatz berechnet. Es gilt der Dispozins.

Die Zinsabstriche zum DKB-Cash Konto werden moderat ausfallen. Ab dem 01.09. erhalten Girokonto-Kunden für ihr Guthaben 0,1% p.a. (bisher 0,2%). Das am DKB-Cash VISA Konto angelegte Geld rentiert ab dem gleichen Tag mit 0,90% p.a. (bisher 1,05%).

Dispozinsen fallen beim DKB-Cash Girokonto gleich mit

Derzeit verlangt die DKB für den in Anspruch genommenen Dispokredit 7,9% Zinsen. Ein bisher schon deutlich unter dem bundesweiten durchschnittlichen Zinssatz befindlicher Wert. Mit dem 01.09. fällt der Dispozins auf 7,5% ab und wer seinen Dispokredit ausschöpft und einen Überziehungskredit erhält, braucht künftig keinen höheren Zinssatz mehr zu bezahlen. Der Überziehungszins fällt weg.

“Der große Rest” bleibt gleich, ebenso die kostenfreie Kontoführung ohne jeglichen Bedingungen.

Konto eröffnen  Direkt zum DKB-Cash Kontokonditionen  Mehr Infos DKB-Cash Girokonto

Weitere News zur DKB

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.