Nach HappyHour wird gejubelt – Postbank Tagesgeld 5% Jubel-Zins

Im Oktober 2011 können Neukunden vom Top-Tagesgeldzinssatz profitieren

Im September 2011 erhielten Neukunden des Postbank Girokonto Giro Plus ein Willkommensgeld von 100,- Euro, wenn das Konto zwischen 19 und 20 Uhr per Internet eröffnet worden ist. Die HappyHour-Aktion wurde wie angekündigt am 27.09.2011 beendet. Doch wer zum Eröffnungsbonus zu spät gekommen ist, wird bei der Postbank nicht “vom Leben bestraft”, sondern hat ab dem 30.09.11 allen Grund zum Jubeln.

Postbank

Top-Zinsaktion Postbank

Am Freitag, den 30. September 2011 fällt der Startschuss zur kommenden Oktober Neukunden-Aktion Jubel-Zins bei der Postbank. Neukunden erhalten zum Girokonto angeschlossenen Tagesgeldkonto ganze 5,00% p.a. Zinsen gutgeschrieben, für 5 Monate ab Kontoeröffnung garantiert. Für das Girokonto der Postbank wird zusätzlich bei Volljährigkeit, Bonität und aktiver Nutzung durch den Kontoinhaber ein kostenfreier Dispokredit von 500,- Euro eingeräumt.
Die Standardleistungen wie kostenlose Kontoführung bei einem regelmäßigen Geldeingang von min. 1.000,- Euro mtl., die kostenfreie Postbank VISA Card und dem “Dauer-Rabatt” von einem Cent pro Liter Treibstoff bei Shell, werden für Neukunden im Oktober kräftig erweitert. (Infos Postbank Girokonto)

Damit gelten innerhalb der Jubel-Zins Aktion folgende Zinssätze:
– 5,00% p.a. Zinsen von 0,01 Euro bis 15.000,- Euro
– 1,50% p.a. Ziinsen von 15.000,01 Euro bis 499.999,99 Euro
– 0,50% p.a. Zinsen ab 500.000,- Euro

Start ist der 30.09.2011 und die letzte Chance für die Jubel-Zinsen besteht am 31.10.211.
Anschliessend ist der Top-Zinssatz zum Tagesgeldkonto wieder auf “Normal-Niveau” gestellt.

Für Bestandskunden gibt es im Oktober ebenfalls eine Aktion. Alle Giro-Neukunden und Bestandskunden nehmen automatisch am Gewinnnspiel teil, bei dem es einen von 25 kultigen Fiat 500-er zu gewinnen gibt!

Postbank Girokonto  Postbank Girokonto + Tagesgeld Tagesgeldvergleich  Tagesgeldkonto vergleichen




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.