Autofahrer würden neues Fahrzeug am liebsten in einem Betrag bezahlen


Die meisten Autofahrer würden das neue Fahrzeug am liebsten in einem Betrag aus eigenen Mitteln bezahlen wollen. Alternativ greifen Autokäufer auf Finanzierungen beim Händler, über die Bank oder auf Leasing-Verträge zurück.

Die einmalige Bezahlung des Autos – Bankkredite könnten es ermöglichen

Kapitalanlagen

Am liebsten das Auto mit einem Schlag bezahlen

Der Autokauf sollte nach Wunschvorstellung von 59 Prozent der Autofahrer im Idealfall einfach und schnell über die Bühne gehen, indem der Kaufpreis per einmaliger Zahlung vom zur Verfügung stehenden Geld bezahlt wird. Besonders die junge Generation in der Altersstufe 18 bis 29 Jahren würden zu einem Anteil von 73 Prozent diesen Einmalbetrag per eigener Mittel bevorzugen, so die von Bank of Scotland im Rahmen des “Auto & Kredit Navigator 2015” beauftragte Forsa-Umfrage.

In der mittleren Altersstufe von 30 bis 39 Jahren würden die Autofahrer auch gerne auf alternative Möglichkeiten ausweichen. Der Anteil der “potenziellen Einmal-Zahler” liegt in dieser Altersgruppe bei 57 Prozent.

Wer als Autokäufer für die Anschaffung des neuen Fahrzeuges die notwendigen Mittel nicht zur Verfügung hat, weicht auf alternative Möglichkeiten aus. 44 Prozent der befragten Personen, die eine Einmalbezahlung favorisierten, würden stattdessen eine Ratenzahlung beim Händler oder Leasing bevorzugen. Für einen Autofinanzierungskredit bei der Bank würden sich dagegen nur 33 Prozent entscheiden, obwohl der Vorteil möglicher Händlerrabatte zum Kaufpreis für Barzahler klar auf der Hand läge.

Bank of Scotland - Autokredit

Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.