Die deutsche Wirtschaft rutschte in eine bisher beispiellose Rezession ab, aber der Preise für Immobilien stiegen bisher unbeeindruckt weiter an. Für „Normalverdiener“ ist die Anschaffung eines Eigenheims ohnehin schon zu fast einer Unmöglichkeit geworden.

Immo-Preise dürften angesichts der Geldflutungen weiter ansteigen

Immobilienpreise
Mit Immobilien kann virtuell geschaffenes Geld materialisiert werden

Wie viel Liquidität aufgrund der Billionen-schweren Initiativen der Notenbanken inzwischen in den Finanzmärkten steckt, zeigen die trotz der massiven Wirtschaftskrise immer noch steigenden Immobilienpreise. Das u.a. von der Europäischen Zentralbank (EZB) geschaffene virtuelle Geld hat nur solange einen „Wert“ wie der Strom für die Anzeige der digitalen Einheiten an Bildschirmen vorhanden ist. Immobilien bieten eine sehr gute Gelegenheit, die fiktiven Guthaben zu etwas Greifbaren zu materialisieren.

Im zweiten Quartal 2020 lagen die durchschnittlichen Immobilienpreise im Bundesgebiet um 1,4 Prozent höher als im Vorquartal, so Destatis. Gegenüber dem zweiten Quartal im vergangenen Jahr lagen die Immo-Preise im Schnitt um 5,6 Prozent höher. Der jährliche Preiszuschlag lag vor einem Jahr mit 5,8 Prozent nur unwesentlich darüber. Dies alles angesichts des Wirtschaftsrückganges um 9,7 Prozent und damit der größten Wirtschaftskrise seit dem Bestehen der Bundesrepublik.

Das Anleihekaufprogramm und damit die weitere Flutung der Finanzmärkte durch die Notenbanken gehen ungebremst weiter. Die Nachfrage nach Grund, Boden und Immobilien von einer exklusiven „Anlegerklasse“ dürfte daher ebenso unvermindert anhalten. Der Erwerb eine Wohnimmobilie wird trotz der anhaltenden niedrigen Zinsen für den „Normalkonsumenten“ in immer größere Ferne rücken.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Leistungsmaximum ausschöpfen
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Tarifvergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

970x250