KfW-Bank gibt Entwarnung vor geplatzte Immobilienblase


Die KfW-Bank gibt Entwarnung zu den in Aussicht gestellten Folgen einer womöglich bundesweit geplatzten Immobilienblase. Es handelte sich mit hohen Immobilienpreisen teils um lokale Übertreibungen.

Geplatzte Immobilienblase werde keine fatalen Folgen haben

Wohnhäuser

Häuser seien nur lokal überbewertet

Eine Angst vor den Auswirkungen einer geplatzten Immobilienblase im Bundesgebiet sei unbegründet. Die KfW-Bank gab hinsichtlich eines plötzlichen Niedergangs der hiesigen Immobilienpreise Entwarnung.

Gemäß der aktuellen Studie der KfW-Bank würde ein Ende des gegenwärtigen Immobilienbooms nicht zu erheblichen Folgen für die gesamte Wirtschaft führen. Grund für die voraussichtlich geringen Auswirkungen einer geplatzten Blase sei die aktuell geringe Verschuldung der Haushalte.

Außerdem sei der Begriff Immobilienblase ein wenig zu hoch gegriffen. Es handelte sich viel mehr um lokale Übertreibungen bei den Immobilienpreisen. In den Jahren 2010 bis Ende 2017 sind die durchschnittlichen Preise für Wohnimmobilien im Bundesgebiet lt. KfW um rund 30 bis 45 Prozent angestiegen. In den sieben größten Städten waren die Preisanstiege noch deutlicher. Die Bundesbank berechnete inzwischen eine Überbewertung im Bereich von 15 bis 30 Prozent. Der Internationale Währungsfonds (IWF) sieht eine Überbewertung um 20 Prozent. Der KfW geht von Rückschlägen bei den Immobilienpreisen in einigen Städten im Bereich von 22 bis 40 Prozent aus, sieht aber keine Preisblase im gesamten Bundesgebiet.

Darüber hinaus gebe es deutliche Unterschiede zu anderen Ländern. Im Vergleich liege der Beschäftigtenanteil im Baugewerbe unterm Durchschnitt aller OECD-Länder. Ein garvierender Abbau der Arbeitsstellen wie es vor rund zehn Jahen in Irland und Spanien vorgefallen ist, sei hier nicht zu erwarten. Dazu seien im Vergleich zu anderen Ländern die Mieten und vor allem die verfügbaren Haushaltseinkommen im Verältnis zu den Wohnungspreisen auf langfristige Sicht niedriger als im Mittel. Die Verschuldung der deutschen Haushalte sei in den vergangenen Jahren kaum gestiegen.

Tipp: Baufinanzierungen vergleichen

Umschuldungskredite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.