Was man bei einem neuen Kredit beachten sollte


Aktuell befinden sich die Zinsen weiterhin auf einem extrem niedrigen Niveau. Das führt unter anderem dazu, dass viele Hausbesitzer über die Aufnahme eines neuen Kredits beispielsweise für eine Sanierung oder eine Modernisierung nachdenken. Auf der anderen Seite gibt es aber momentan auch viele Leute, die über den Kauf einer Immobilie nachdenken. Grundsätzlich ist es natürlich keine schlechte Überlegung, wenn man versucht von dem so niedrigem Zinsniveau zu profitieren. Wobei man aber auch immer eventuell auftauchende Tücken bei einem neuen Kredit im Auge haben sollte.

Auf die Hausbank setzen oder doch besser eine Online Bank?

Geldersparnis

Günstiger Kredit durch richtige Wahl

Besonders viele junge Menschen beschäftigen sich vor der Aufnahme eines Darlehens mit der Frage nach dem geeignetsten Kreditinstitut. Bei der älteren Generation ist auch heute noch vielfach die Hausbank der erste Ansprechpartner, selbst wenn die Zinsen häufig deutlich höher sind. Das hat auch damit zu tun, dass sich viele ältere Leute nicht so gut im Internet auskennen. Darüber hinaus legt die ältere Generation häufig deutlich mehr Wert auf eine persönliche Beratung vor Ort. Nicht nur zum Thema Darlehen findet man auf Plattformen wie zum Beispiel erfahrungenscout.de viele hilfreiche Erfahrungen.

Wobei sich grundsätzlich auch die Frage nach den generellen Unterschieden zwischen den Kreditangeboten der Hausbank und den zahlreichen Online Banken stellt. Häufig ist es bei der Hausbank so, dass das Kreditinstitut die niedrigen Zinsen am Markt deutlich weniger an die eigenen Kunden weitergibt. Damit ist gemeint, dass Hausbanken in vielen Fällen deutlich höhere Zinsen von ihren Kunden verlangen. Online Banken arbeiten häufig insgesamt mit einer deutlich besseren Kostenstruktur und geben auch aus diesem Grund deutlich bessere Zinskonditionen an Kreditnehmer weiter. Darüber hinaus kommt es bei einer Bank vor Ort nicht selten vor, dass der Berater versucht im Rahmen des Kreditgesprächs noch andere Bankprodukte oder auch Versicherungsprodukte mitzuverkaufen. Bei einem Kreditunternehmen im Internet ist das wiederum nur ganz selten der Fall, wenn man mal von dem einen oder anderen dezenten Hinweis auf mögliche weitere Finanzprodukte absieht. Aus diesem Grund kann es sich schon lohnen auch mit Online Kreditberatung Tipps im Netz auf die Suche nach geeigneten Anbietern zu gehen.

Zinsen im Internet sind nicht immer günstig

Die Online Banken haben generell den Ruf deutlich bessere Zinskonditionen anzubieten. Allerdings sollte man an dieser Stelle als interessierter Kreditnehmer vorsichtig sein und sich auf keinen Fall von den teilweise extrem niedrigen Zinsangeboten blenden lassen. Schließlich gelten solche günstigen Kreditangebote längst nicht für jede interessierte Person. In diesem Zusammenhang spielt nämlich die vorhandene Bonität eines Kunden eine wichtige Rolle und auch mögliche Eintragungen bei der Schufa können am Ende auch bei den Internetbanken entweder zu einer Ablehnung oder deutlich höheren Zinsen führen. Wirbt ein Kreditunternehmen zum Beispiel offensiv mit einem effektiven Jahreszins von 2,29, dann bedeutet das nicht automatisch, dass Sie auch einen solchen Zins angeboten bekommen. Haben Sie zum Beispiel aufgrund eines relativ niedrigen Einkommens nur wenig finanzielle Reserven, dann wird das Kreditinstitut bei Ihnen ein höheres Ausfallrisiko vermuten. Das kann dann wiederum genauso wie negative Einträge bei der Schufa zu einem deutlich schlechteren Kreditangebot durch die Online Bank führen.

Kosten & Leistungen Krankenkassen berechnen

Jetzt den kostenlosen GKV-Vergleichsservice nutzen:

Familie unter Schirm

  • Leistungsmaximum ausschöpfen
  • Heilmethoden Alternativmedizin
  • Bevorzugte Präventionsmaßnahmen
  • Einsparungen mit Direktversicherung
  • Tarifvergleich gewünschter Leistungen

Versicherungsdaten, Personendaten eingeben, fertig. Online-Tarifvergleich.

Jetzt vergleichen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.