Zins-Konditionen BoS Kredit Autofinanzierungen besser gestellt


Die Bank of Scotland (BoS) dreht erneut an den Zinskonditionen zum Autokredit. Ab dem 23. Oktober 2014 sieht der BoS Kredit für Autofinanzierung nicht nur besser aus, sondern hat auch einen weiteren Vorteil.

Höchst-Zinssatz für BoS Kredit Autofinanzierungen auf “Mehrheit getrimmt”

Bank of Scotland

Bank of Scotland Autokredit

Die BoS geht nach der letzten “optischen Zinsreduzierung” Ende September einen weiteren Schritt und schraubt den Höchst-Zinssatz zum Kredit für Autofinanzierungen noch weiter runter.

Mit dem maximalen effektiven Jahreszins von 3,97% sehen die Konditionen gegenüber den Mitbewerbern deutlich besser aus. Doch auch in der Praxis können Kreditnehmer aus der vermeintlich “rein optischen Korrektur” einen Vorteil ziehen.

Der maximale Zinssatz zum BoS Autokredit entspricht ab dem 23. Oktober 2014 dem Zins, der bisher schon mindestens für 2/3 aller vergebenen Autokredite festgesetzt wurde. Die Zinskonditionen zur BoS Autofinanzierung sind bonitätsabhängig. Damit erhält ab dem 23.10. der bisher schlechter gestellte Anteil des “verbliebenen Drittels” aller Kreditnehmer einen günstigeren Zinssatz zugesprochen.

Die Konditionen Bank of Scotland Kredit Autofinanzierung ab 23.10.14

Nettokreditsumme: von 3.000,- und 50.000,- Euro
Kreditlaufzeiten: von 24 bis 84 Monaten
Sollzinssatz gebunden: 2,50% – 3,30% p.a.
Effektiver Jahreszins: 2,53% – 3,97% p.a.
Sonstige Kosten: keine
Finanzierungen von Neu- und Gebrauchtwagen
Ohne zwingende Restschuldversicherung, keine versteckte Kosten,
Schnelle Entscheidung zum Kreditantrag

Das repräsentative Beispiel zum Bank of Scotland Kredit für die Autofinanzierung

Netto-Kreditbetrag: 11.200,- Euro
Laufzeit: 62 Monate
Gebundener Sollzins: 3,90% p.a.
Effektiver Jahreszins: 3,97% p.a.
Bearbeitungsentgelt: 0,- Euro

(Stand 30.09.2014)

Infolink  Zur Bank of Scotland Fahrzeugfinanzierung Infolink  Autokredite vergleichen

Weitere News zur Bank of Scotland

Bank of Scotland - Autokredit