Zinsniveau Immokredite markieren neuen Tiefstand


Das Zinsniveau für Immokredite markiert in letzter Zeit einen Minusrekord nach den anderen. Zehnjährige Zinsbindung und 0,5 Prozent sind keine Ausnahmen mehr. Der Trend wird voraussichtlich anhalten. Die große Unbekannte sind die möglichen Folgen von breit eingeführte Negativzinsen.

Optimale Voraussetzungen ermöglichen auch 0,4 % Immokredit-Zins

Immobilienpreise

Zinsrutsch bei Immokrediten geht munter weiter

Im vergangenen Jahr 2018 setzten die Immokredit-Zinsen nach Jahren des Rückzugs wieder für einen zaghaften Vorstoß an. Es ging tatsächlich etwas aufwärts. Dieses geringe Lüftchen an Aufwärtswind weilte jedoch nicht lange und inzwischen markieren die Bauzinsen einen neuen Rekord-Tiefstand. Dabei handelt es sich lt. Interhyp nicht um ein dahingleiten, sondern vielmehr um eine neue Abwärtsdynamik.

Immokredite mit 10 Jahren Zinsbindung gehen im Bereich „Bestkonditionen“ inzwischen schon für weniger als 0,5 Prozent Zinsen über die Tresen. Sehr günstige Anbieter ermöglichen bei einer gleichzeitig sehr guten Bonität des Kreditnehmers einen Bauzins von sogar nur 0,4 Prozent, so das Ergebnis der von Interhpy vorgenommenen Auswertungen von Angeboten aus über 400 Kreditinstituten. Der Blick auf den Bauzinstrend-Barometer zeige demnach einen noch anhaltenden Trend.

Allgemeine Zurückhaltung besteht bei den von Interhyp befragten Experten zum Thema Negativzinsen. Über die möglichen Folgen bzw. Auswirkungen auf den Immokredit-Markt wagt sich kaum einer zu äußern. Negative Zinsen widersprächen dem Empfinden der Kunden und darüber hinaus liegen auch gar keine Erfahrungen vor. Die Umsetzung erscheine derzeit als schwierig. Dennoch gehen die Experten davon aus, dass das Thema Negativzins auch weit über den Prognosehorizont hinaus Bestand haben wird.

Große Einigkeit herrscht jedoch beim Ausblick auf die kommenden Wochen und Monate. Demnach bleibe der durchschnittliche Zins für Immobilienkredite auf gleichbleibend günstigem Niveau. Selbst die Aussichten auf das nächste halbe Jahr zeige keine wesentlichen Veränderungen.

Jetzt günstige Baufinanzierung vergleichen!

Nutzen Sie den kostenlosen Baufinanzierungsvergleich:

Baufinanzierungvergleich

  • Nettodarlehensbetrag wählen
  • Kreditlaufzeit 5 bis 25 Jahre
  • Anteilige Beleihung und Tilgung wählen
  • Zinsen direkt gegenüber stellen
  • Monatliche Rate berechnen

Jetzt Immobilienkredite auf Zinsen & Kosten vergleichen!

Jetzt berechnen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.