Moneyou senkt im April 2018 erneut Sparzinsen


Moneyou wird im April 2018 ein weiteres Mal die Sparzinsen für Tagesgeld und Festgeld absenken.

Zinssätze fallen jeweils um 0,05 Prozentpunkte

Sparen

Neue Zinsen bei Moneyou Sparanlagen

Die niederländische Moneyou wird am 25. April 2018 wiederholt an der Zinsschraube für die Sparkonten Tagesgeld sowie Festgeld drehen.

Angesichts der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) gehen die Zinsen erwartungsgemäß nach unten. Wie bereits Mitte Februar fällt der jeweilige Schritt nach unten um je 0,05 Prozentpunkte aus.

Das Moneyou Tagesgeldkonto rentiert ab dem 25. April für Neu- und Bestandskunden mit 0,35 Prozent p.a. (vorher 0,40 %). Die beiden derzeit „gleichgeschalteten“ Laufzeiten von 6 und 12 Monaten beim Moneyou Festgeldkonto werden für Neuanlagen mit jeweils 0,40 Prozent p.a. (vorher 0,45 %) rentieren.

Gleich bleibt wiederum für das Festgeldkonto der Basiszins von 0,30 Prozent p.a. Dieser Zins gilt für 6 sowie 12 Monaten Laufzeit bei einer vorzeitigen Auflösung der Festgeldanlage.

Weitere Infos zum Moneyou Festgeld und Tagesgeld.

Weitere News über Moneyou

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.