Moneyou senkt November 2017 Tagesgeldzins


Moneyou reagiert im November 2017 auf die nachhaltig niedrige Zinsentwicklung in der Eurozone und senkt erneut die Zinsen der Tagesgeldanlage. Stabilität jedoch beim Festgeld.

Moneyou Festgeldkonto bleibt auf 0,50% p.a. Zinsen

Sparschweinchen

Moneyou senkt November 2017 Tagesgeldzins

Die niederländische Moneyou wird am 23. November 2017 die Konsequenzen aus der Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) ziehen und den Zinssatz für das Tagesgeldkonto entsprechend anpassen.

Mit Wirkung zum 23. November fällt der Tagesgeldzins von derzeit 0,50 Prozent p.a. auf 0,45 Prozent p.a. ab. Unverändert bleiben jedoch die Zinsen für die übersichtlichen zwei Festgeldlaufzeiten von 6 Monate und 1 Jahre. Die Festgeldzinsen bleiben auf dem aktuellen Stand von jeweils 0,50 Prozent p.a.

Moneyou Tages- und Festgeldzinsen ab 23. November 2017

  • Moneyou Tagesgeld: 0,45 % p.a. (vorher 0,50 %)
  • Moneyou Festgeld 6 Monate: 0,50 % p.a.
  • Moneyou Festgeld 1 Jahr: 0,50 % p.a.

Weitere Infos zum Tagesgeldkonto und Festgeldkonto

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.