Moneyou Tagesgeld – Festgeld: Zinsen ab Mitte Feb 2018


Die niederländische Moneyou kündigt zum 15. Februar 2018 eine Anpassung der Zinssätze für das Tagesgeld- sowie das Festgeldkonto an.

Zinssätze fallen jeweils um 0,05 Prozentpunkte

Vermögen

Neue Zinsen bei Moneyou Sparanlagen

Für Mitte Februar 2018 kündigt die niederländische Moneyou eine jeweilige Zinssenkung bei den Sparprodukten Tagesgeld– und Festgeldkonto an.

Ab dem 15. Februar 2018 gelten für die beiden Sparanlagen jeweils um 0,05 Punkte reduzierte Zinssätze. Das Tagesgeldkonto rentiert ab dem 15.02.18 mit 0,40 Prozent p.a. (bisher 0,45 %) und die beiden kurzfristigen Laufzeiten von 6 und 12 Monaten beim Festgeldkonto bringen dem Anleger je 0,45 Prozent p.a. (bisher 0,50 %) Zinsen ein.

Der Basiszins bei vorzeitiger Auflösung der Festgelder (beide Laufzeiten) bleibt unverändert bei 0,30 %.

Moneyou begründet diesen Schritt als Folge der nach wie vor anhaltenden Niedrigzinspolitik im Euroraum. Die letzte Zinsanpassung erfolgte am 21.11.2017

Weitere Infos zum Moneyou Festgeld und Tagesgeld.

Weitere News über Moneyou


Umschuldungskredite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.