netbank nimmt im April 2013 umfangreiche Zinskürzungen vor


Umfangreiche Zinssenkungen bei der netbank. Zum 18. April 2013 nimmt die Direktbank Zinsänderungen zu den Finanzprodukten Girokonto, Tagesgeld und Anlagekonto (Festgeld) vor.

Mitte April großflächige Zinsreduzierungen bei der netbank

netbank

Zinskürzungen April 2013

“Alles oder nichts”. Die netbank kürzt heute am 18.04.13 die Zinssätze für das Girokontoguthaben von 0,50% p.a. auf 0,25% p.a. ab und nimmt gleichzeitig eine Zinsreduzierung zum Tagesgeldkonto vor. Der Guthabenszinssatz gilt für ein als Gehaltskonto geführtes Girokonto.

Die Tagesgeldanlage erhält eine Zinskürzung um -0,15%-Punkte von 0,75% p.a. auf 0,60% p.a.

Dem aber noch nicht genug. Das Anlagekonto (Festgeld) erhält ab sofort folgende Zinskonditionen:

Zinssätze netbank Anlagekonto ab 18.04.13

  • 30 Tage: 0,75%
  • 90 Tage: 0,80%
  • 180 Tage: 0,85%
  • 360 Tage: 0,90%

Neben der ganzen Palette von “schlechten Nachrichten zum Zinssatz-Programm” der netbank gibt es noch eine aufhellende Tatsache. Nach wie vor spendiert die netbank zur Online-Girokonto 70,- Euro Guthaben und das Angebot gilt voraussichtlich noch für Online-Eröffnungen bis zum 30.06.2013.

Kontoeröffnung  Direkt zum netbank Girokonto

Weitere News zur netbank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.