DAB bank stutzt im März 2014 Zinssatz zur Tagesgeldanlage


Der Neukunden-Zinssatz der DAB bank Tagesgeldanlage erhält einen niedrigeren Wert. Einlagen bis zu 50.000,- Euro werden bei Neukunden ab sofort mit 1,0% p.a. verzinst.

Reduzierung Neukunden-Zinssatz um -0,2 Prozentpunkte

DAB bank

Zinssenkung DAB bank Tagesgeld im März 2014

Die Eröffnung der DAB bank Tagesgeldanlage rentiert ab sofort mit 1,0% p.a. für Einlagebeträge bis 50.000,- Euro. Der Zinssatz wird exklusiv Neukunden zum Tagesgeldkonto angeboten und bleibt für 6 Monate nach der Kontoeröffnung garantiert.

Niedrige Zinsen im Umfeld der europäischen Gemeinschaftswährung hinterlassen somit weitere tiefgreifende Spuren. Die Reduzierung des Tagesgeldzinssatzes um -0,2 Prozentpunkte ist eine relativ große Schrittweite. Die Europäische Zentralbank (EZB) zeigt sich derzeit dazu geneigt, das Zinsniveau künftig noch weiter abzusenken, um der schachen Inflationsrate in der Eurozone etwas entgegen zu setzen. Die Furcht vor einer Deflation steht bereits im Raum.

Die weiteren Konditionen zur DAB bank Tagesgeldanlage bleiben bestehen, dazu gehört auch die Zinsanrechnung nach jedem Quartal. Das DAB bank Tagesgeld.

Weitere News zur DAB bank

Die neuen DSL Flatrate Tarife von skyDSL, DSL Angebot, DSL Tarif, preisgünstig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.