Im Januar 2016 weniger Zinsen für Consorsbank Tagesgeldkonto


Für die Kunden des Consorsbank Tagesgeldkontos gelten ab dem 20. Januar 2016 neue Zinssätze sowie entsprechende Maximaleinlagen.

Consorsbank reduziert Janaur 2016 Tagesgeldzinsen

Consorsbank

Consorsbank Tagesgeldkonto

Am 20. Januar 2016 nimmt die Consorsbank Anpassungen an den Konditionen des Tagesgeldkontos vor.

Die gute Nachricht vorweg: Der Aktionszinssatz in Höhe von 1,00% p.a. bleibt bestehen.

Mit den Anpassungen erfolgen jedoch durchgehend Zinskürzungen, bzw. Absenkungen der entsprechenden Maximal-Einlagebeträge. So gilt ab dem 20.01.16 der Sonderzins für Neukunden in Höhe von 1,00% p.a. für Tagesgeldeinlagen bis 20.000,- Euro (bisher bis 25.000 Euro). Der Zinssatz für Einlagebeträge darüber hinaus bis maximal 250.000,- lautet 0,30% p.a. (bisher 0,40% p.a. bis 500.000,- Euro).

Für die Bestandskunden der Consorsbank Tagesgeldanlage gilt künftig der Zinssatz in Höhe von 0,30% p.a. (vorher 0,40%) für Einlagebeträge bis einschließlich 250.000,- Euro und 0,20% p.a. (vorher 0,30%) für Tagesgeldeinlagen über 250.000,- Euro hinaus.

Die aktuellen Tagesgeldzinsen verschiedener Anbieter.

Weitere News zur Consorsbank

DKB-Broker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.