Jetzt nimmt Bank of Scotland auch Tagesgeld mit

Bank of Scotland wird morgen am 29. Juni 2012 eine Senkung des Tagesgeldzinssatzes vornehmen.
Der Schritt nach unten ist zwar nicht riesig, dafür aber schon “typisch”.

Erst vor zwei Tagen brachte Bank of Scotland wiederholt Bewegung in die Festzinsanlage. Am 26. Juni 2012 wurden die Renditen von der schottischen Direktbank über die gesamte Bandbreite korrigiert.

Im noch laufenden Monat kommen somit 5 Änderungen zu den Sparanlagen der Bank of Scotland zusammen. Der Juni könnte für BoS als “der Monat der Bewegungen eingehen”.

BoS Tagesgeld

BoS zieht Tagegeldkonto mit

Die Bank kommt nicht zur Ruhe. Bereits zum Monatsanfang eine Absenkung der Festgeldzinsen. Im Anschluss mitte des Monats Anhebungen in zwei aufeinanderfolgenden Tagen. Zuletzt eine Korrektur der Festgeldzinsen und morgen ein Absenkung zum Tagesgeldzinssatz.

Neuer Tagesgeldwert ab 29.06.12
Bank of Scotland senkt den Tagesgeldzins um -0,15% ab, von derzeit 2,40% p.a. auf 2,25% p.a.

Von der einstigen Position unter den Spitzenanwärtern wird sich somit ein Stück weit entfernt. Soviel zum “aktiven Akt”. Die Bank of Scotland ist dennoch in der Lage durch Passivität wieder in die oberen Rängen zu gelangen. Die EU-weiten Mitbewerber sind bis auf kleinere lokale Differenzem dem Zinsdruck ebenso ausgeliefert. Man kann getrost darauf warten, bis auch andere Tagesgeldbanken ihre Tagesgeldzinsen absenken werden.

Findet BoS zur alten Gelassenheit und Ruhe zurück, könnten andere Banken an ihr vorbeiziehen. Vorausgesetzt die “speziellen Marktstürme” auf der europäischen Insel nehmen nicht Überhand. So wie sich die Lage innerhalb der Euro-Zone jedoch abzeichnet, steht auch das europäische Festland am Rande eines schweren Sturms. Die Chancen sind somit ausgeglichen.

Bonus gilt nach wie vor
Bank of Scotland hält trotzdem am Eröffnungsbonus in Höhe von 30,- Euro fest. Wer also als Neukunden ab Morgen von den Tagesgeldzinsen, die übrigens auch im abgesenkten Wert weit über Marktdurchschnitt liegen, profitieren möchte, erhält gleich nach der Kontoaktivierung (Ersteinzahlung) ein Startgeld in Höhe von 30,- Euro gutgeschrieben.

BoS Tagesgeldkonditionen  Infos Bank of Scotland Tagesgeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.