Zinssenkung Mercedes Bank Festgeld- & Tagesgeld August 2016


Die Mercedes-Benz Bank wird am 16. August 2016 Absenkungen der Zinsen für die Tagesgeldanlage und das Festzinskonto vornehmen. Bis zum 15.08. bleibt noch Zeit, um sich die aktuell hohen Festgeldzinsen zu sichern.

Tagesgeld- und Festgeldzinsen fallen Mitte August ab

Sparen

Mercedes Bank senkt August 2016 Sparerzinsen

Ab dem 18. August 2016 gelten neue Zinssätze für das Tagesgeld- und Festgeldkonto der Mercedes-Benz Bank.

Für Bestands- und Neukunden fällt der Tagesgeldzins zum Online-Konto von 0,30 auf 0,25 Prozent p.a. ab und für die Kunden des Classic-Tagesgeldkontos von 0,20 auf 0,15 Prozent.

Die Festgeldzinsen lauten ab dem 16.08.2016 folgend:

Festgeldlaufzeit Zinsen in % p.a. Änderung in
Prozentpunkte
3 Monate 0,15 -0,05
6 Monate 0,15 -0,05
9 Monate 0,20 -0,10
12 Monate 0,50 -0,10
2 Jahre 0,70 -0,30
3 Jahre 0,80 -0,30
4 Jahre 0,80 -0,30
5 Jahre 0,90 -0,30
6 Jahre 0,90 -0,30

Die Festgeldzinsen bleiben für die jeweilige Neuanlage und über die gewählte Laufzeit festgeschrieben. Wer noch von den aktuell hohen Festgeldzinsen der Mercedes-Benz Bank profitieren will, muss die Festgeldanlage noch rechtzeitig eröffnen. Es kommt der Zinssatz zum Tragen, der bei Geldeingang auf dem Festzinskonto gültig ist. Die Gutschrift des Anlagebetrages muss spätestens bis zum 15.08.16 erfolgen. Die Mindestanlage für das Festgeldkonto beträgt 2.500,- Euro.

infolink  Mercedes Bank Tagesgeld infolink  Mercedes Bank Festgeld

Weitere News über Mercedes-Benz Bank


Tarifomat24.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.